Auszeichnung der PSA Opel Group

Mara Hofacker,

Norma Group erhält Auszeichnung als bester Lieferant

Die Norma Group, Hersteller für hochentwickelte Verbindungstechnologie, wurde in Polen von der PSA Opel Group mit der Lieferanten-Auszeichnung für das beste Werk 2018 gewürdigt.

Marek Malysa, Magdalena Calek (Norma Group) sowie Krzysztof Domanowski (PSA Opel Group) mit der Urkunde (v.l.). © Norma Group SE

Mit dem Preis zeichnet die PSA Opel Group Geschäftspartner aus, die eine überdurchschnittliche Leistung in Bezug auf Produktqualität, Lieferzeiten und Logistik sowie einen proaktiven Kundenservice bieten. Die Norma Group in Polen beliefert die PSA Opel Group mit Kühlwasser- und Vakuumleitungssystemen. "Wir fühlen uns geehrt, von einem so wichtigen Kunden wie der PSA Opel Group als ,Best Plant 2018' ausgezeichnet worden zu sein", sagte Marek Małysa, Werkleiter der Norma Group in Polen. "Wir sind bestrebt, unseren Kunden die bestmöglichen Produkte und Dienstleistungen sowie eine erstklassige Kundenerfahrung zu bieten. Die Auszeichnung zeigt, dass unsere Anstrengungen anerkannt werden und dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Am Standort der Norma Group in Pilica, Polen, stellen rund 600 Mitarbeiter ein breites Spektrum an Verbindungsprodukten aus Kunststoff her, darunter Steckverbinder, Urea-, Öl- und Kraftstoffleitungen sowie Entlüftungsschläuche für den Einsatz im Automobilsektor, im Schiffbau, in der Luftfahrt und weiteren Bereichen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige