Märkte + Unternehmen

Ausstellerbeirat SPS/IPC/DRIVES: Schwerpunktthemen festgelegt

Der Ausstellerbeirat der SPS/IPC/DRIVES hat die Weichen der wichtigsten Veranstaltung für die Elektrische Automatisierung gestellt.


Zusätzlich zum nach wie vor aktuellen und zukunftsweisenden Thema "Safety and Security" hat der Ausstellerbeirat "Energieeffizienz", und "Industrial Identification" als neue Schwerpunktthemen der SPS/IPC/DRIVES 2009 benannt. Diese drei Themen stehen im Fokus von Messe und Kongress und sollen auch auf den Ständen der Aussteller besondere Berücksichtigung finden. Die bisherigen Schwerpunktthemen Industrial Ethernet und Motion Control sind inzwischen soweit zum Status-Quo in der Industrie geworden, dass nun neue Themen in den Fokus der Messe gerückt werden.


Neu im Ausstellerbeirat sind Dr. Steffen Haack, Bosch Rexroth AG, Dr. Thomas Höfling, Sick Vertriebs- GmbH, und Christian Wolf, Turck GmbH & Co.KG. Mit ihrer Kompetenz und Erfahrung werden sie das Gremium ergänzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Intec und Z 2019

Fachkräftenachwuchs trifft Industrie

Im Rahmen des Messeduos Intec und Z wird am 8. Februar der „Fachkräftetag 2019 – Branchennachwuchs trifft Industrie“ im Congress Center Leipzig (CCL) ausgerichtet, veranstaltet vom Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ gemeinsam mit...

mehr...