Märkte + Unternehmen

Aussteller reagieren positiv

Wie bereits berichtet, wechselt die Industriefachmesse Intec 2007 von Chemnitz nach Leipzig. Und wie es scheint, machen die Aussteller diesen Standortwechsel mit. Denn die Veranstalter, das Messemanagement Balke + Kaiser, verzeichnen schon jetzt einen ¿sehr guten¿ Anmeldestand. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum haben sich bisher 15 Prozent mehr Aussteller fest angemeldet, und es wurde ein Viertel mehr Fläche gebucht. ¿Die Aussteller der Intec haben den Standortwechsel überaus positiv aufgenommen und dies mit erweiterten Flächenbuchungen quittiert¿, stellt Svea Balke vom Messeveranstalter fest.
Die Intec findet vom 14. bis 17. März kommenden Jahres zum zehnten Mal statt. Zeitgleich hat die Leipziger Zuliefermesse Z 2007 ihre Tore geöffnet. Bis 2006 hatte Balke + Kaiser die Messe in Chemnitz durchgeführt und sich Ende vorigen Jahres für eine Verlagerung nach Leipzig entschieden. Beide Messen stehen unter der Schirmherrschaft des sächsischen Ministerpräsidenten Georg Milbradt. ms

Links: http://www.messe-chemnitz.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...