Märkte + Unternehmen

Aufsichtsratswechsel bei Spitzmüller

Seit dem 15. Februar 2008 sind Herr Prof. Dr. Wolfgang Kühn und Herr Andreas Jäger neue Aufsichtsräte der Spitzmüller AG.

Der Aufsichtsratswechsel, welcher bereits 2007 vorbereitet wurde, geschieht im Zuge der zunehmend internationalen Ausrichtung der Spitzmüller AG.

Im Rahmen einer Feierstunde dankte Rudolf Spitzmüller den ausscheidenden Aufsichtsräten Herrn Marco Kohler und Herrn Richard Kammerer für die praxisorientierte Unterstützung in den vergangenen Jahren. Herr Kammerer lobte bei dieser Gelegenheit die ausgezeichnete Unternehmenssituation der Spitzmüller AG, und war zufrieden, seinen Nachfolgern ein "bestelltes Haus" übergeben zu können.

Mit den neuen Aufsichtsräten Herrn Prof. Dr. Wolfgang Kühn, Geschäftsführer des TZW Karlsruhe, und Herrn Andreas Jäger, Partner der M&A Beratungsgesellschaft Transfer-Partners aus Düsseldorf, konnte eine ideale Besetzung mit dem benötigten Know-how für das Unternehmen gefunden werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige