Märkte + Unternehmen

Aufsichtsratswechsel bei Spitzmüller

Seit dem 15. Februar 2008 sind Herr Prof. Dr. Wolfgang Kühn und Herr Andreas Jäger neue Aufsichtsräte der Spitzmüller AG.

Der Aufsichtsratswechsel, welcher bereits 2007 vorbereitet wurde, geschieht im Zuge der zunehmend internationalen Ausrichtung der Spitzmüller AG.

Im Rahmen einer Feierstunde dankte Rudolf Spitzmüller den ausscheidenden Aufsichtsräten Herrn Marco Kohler und Herrn Richard Kammerer für die praxisorientierte Unterstützung in den vergangenen Jahren. Herr Kammerer lobte bei dieser Gelegenheit die ausgezeichnete Unternehmenssituation der Spitzmüller AG, und war zufrieden, seinen Nachfolgern ein "bestelltes Haus" übergeben zu können.

Mit den neuen Aufsichtsräten Herrn Prof. Dr. Wolfgang Kühn, Geschäftsführer des TZW Karlsruhe, und Herrn Andreas Jäger, Partner der M&A Beratungsgesellschaft Transfer-Partners aus Düsseldorf, konnte eine ideale Besetzung mit dem benötigten Know-how für das Unternehmen gefunden werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jahresrückblick

Das Jahr 2018 in der Industrie

Das Jahr 2018 war geprägt von technischen Weiterentwicklungen rund um die Digitalisierung. Die deutsche Wirtschaft florierte, und viele Unternehmen und Messen verzeichneten Rekordzahlen. Industrieroboter erobern zusehends die Produktionshallen, und...

mehr...
Anzeige