Märkte + Unternehmen

Auf Expansionskurs

Mit den Turning-Days Villingen-Schwenningen (12. bis 14. April 2007) hat eine hochspezialisierte Fachmessse im sogenannten ¿Goldenen Dreieck der Dreher¿ ihr Zuhause gefunden. Sie präsentiert Maschinen, Produkte, technische Neuheiten, Dienstleistungen und Trends aus dem gesamten Umfeld der Dreh-, Fräs- und Schleiftechnik sowie aus allen wichtigen branchennahen Zulieferbereichen der Metallbe- und Metallverarbeitung.
Die 2005 erstmals veranstalteten Turning-Days lernten Aussteller und Fachbesucher als spezialisierte, unverwässerte Branchenmesse für die Dreh-, Fräs- und Schleiftechnik kennen. Mit knapp 160 Ausstellern und 4.000 Besuchern wurde bei der Premiere-Veranstaltung das vom Veranstalter Günter Ihlenfeld (Pforzheim Kongress- und Marketing) anvisierte Soll in allen Punkten übertroffen. Schon wenige Wochen nach Beendigung der ersten Turning-Days war aufgrund der zahlreichen Buchungseingänge für die folgende Veranstaltung klar, dass die Ausstellungsfläche erweitert werden muss. Die Südwestmesse Villingen-Schwenningen reagierte darauf mit der Zusage, bis zu den 3. Turning-Days eine zusätzliche Halle zu bauen. Anfang Juli 2006 wurde der erste Spatenstich für die neue Halle ausgeführt. Unter Mitwirkung der örtlichen Prominenz aus Wirtschaft und Politik ¿ Wirtschaftsminiter Pfister war Gastredner ¿ wurde das Ereignis gewürdigt. ¿Mit dem Bau der zusätzlichen Messehalle können die Turning-Days weiter expandieren, da für viele Aussteller ein hoch belastbarer Boden wichtig ist. Bisher mussten wir die Leichtbauhallen unterfüttern, um Maschinen präsentieren zu können. Das Problem ist nun dank der neuen Halle entschärft und es gibt für uns nun keinen Grund mehr, für die Turning-Days nach einem alternativen Standort im Süden von Deutschland Ausschau zu halten,¿ so Initiator und Organisator Ulrich Brosz,
Die Anzahl der Aussteller für die 3. Turning-Days Villingen-Schwenningen 2007 hat die 50 Prozent-Marke vom Vorjahr bereits überschritten. ¿Wir sind zuversichtlich und zufrieden, wenn wir einen Aussteller- und Besucherzuwachs von 15 bis circa 20 Prozent erreichen¿ so Brosz, Zahlreiche neue Aussteller haben sich bereits angemeldet, viele Alt-Aussteller haben ihre Standflächen vergrößert. ms

Links: http://www.turning-days.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...