Märkte + Unternehmen

Atlas-Copco Konzern: gesteigerter Umsatz

In Deutschland hat Atlas Copco drei Geschäftsbereiche: Die Kompressortechnik, die Industrietechnik sowie die Bau- und Bergbautechnik.
Die Kompressortechnik hat mit einem gut zweistelligen Wachstum stark zugelegt. Diese Entwicklung ist getragen von der regen Nachfrage auf dem Weltmarkt nach Kompressoren zur Wiederverflüssigung von Erdgas sowie Expandern zur Luftzerlegung. Der Geschäftsbereich Industrietechnik, der Druckluft- und Elektrowerkzeuge für die Industrie herstellt und vertreibt, hat rund zehn Prozent neue Mitarbeiter eingestellt. Der dritte Bereich Bau- und Bergbautechnik verzeichnete 2005 im direkten Jahresvergleich der Zahlen ein moderates Umsatzwachstum.
Insgesamt hat der Konzern 2005 seinen konsolidierten Umsatz um rund 22 Prozent auf rund 5,7 Milliarden Euro gesteigert, bei einem Volumenzuwachs von 11 Prozent. Der Betriebsgewinn stieg um 41 Prozent auf eine neuen Rekord von einer Milliarde Euro.
nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige