Märkte + Unternehmen

Arburg: Generationswechsel

Mit Juliane Hehl, Renate Keinath und Michael Hehl übernahm die dritte Generation der Eigentümerfamilien Hehl die Führung von Arburg.
Als Sprecher der neu formierten Unternehmensleitung fungiert seit Jahresanfang Michael Hehl. Die bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsführung, Karl und Eugen Hehl, nehmen innerhalb der Geschäftsführung eine beratende Funktion wahr.
Juliane Hehl verantwortet wie bisher den Marketingbereich des Unternehmens, Michael Hehl befasste sich als Gesellschafter unter anderem mit den Bereichen Personal, Qualität und ISO-Zertifizierungen.
Renate Keinath, die Tochter Karl Hehls, übernimmt in Zukunft als geschäftsführende Gesellschafterin die Verantwortung für den Geschäftsbereich Personal.
Darüber hinaus wurde bei der Umstrukturierung der Unternehmensführung auch der Kreis der angestell-ten Geschäftsführer erweitert. Nach dem erfolgrei-chen Ausbau des internationalen Vertriebsnetzes in den letzten viereinhalb Jahren wird sich Michael Grandt in Zukunft wieder verstärkt dem Geschäfts-führungsbereich Finanzen und Controlling widmen. Er übergab die Geschäftsführung Vertrieb an Helmut Heinson, der mit Jahresbeginn neu in das Unter-nehmen eingetreten ist. Heinson verfügt über um-fangreiche Erfahrung im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus.

Links: http://www.arburg.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...