Märkte + Unternehmen

AMB-Ticker: Vollmer kooperiert mit Arku

Die Vollmer Werke aus Biberach und Arku Maschinenbau aus Baden-Baden haben eine weltweite Vertriebspartnerschaft geschlossen. Ziel ist es, die Produktreihe Saw Master von Arku über alle internationalen Vollmer Niederlassungen zu vertreiben. Kreissägenhersteller weltweit erhalten so Maschinen, die speziell für das Richten von Sägegrundkörpern eingesetzt werden können.

Die Arku Maschinenbau GmbH aus Baden-Baden und Vollmer haben eine weltweite Vertriebspartnerschaft geschlossen. Das gemeinsame Ziel: die Produktreihe Saw Master von Arku über alle internationalen Vollmer Niederlassungen zu vertreiben.

"Durch die Vertriebspartnerschaft mit Vollmer erschließen wir uns nicht nur ein weltweit geknüpftes Vertriebsnetz, sondern profitieren auch von den langjährigen Beziehungen von Vollmer zu Kreissägenherstellern", sagt Albert Reiss, Geschäftsführer der Arku Maschinenbau GmbH. "So können wir unsere Präzisionsrichtmaschinen vom Typ Saw Master im internationalen Markt noch besser als bisher positionieren."

Arku Maschinenbau produziert Richtmaschinen und schlüsselfertige Bandanlagen für die Coilverarbeitung - von der Präzisionsrichtmaschine für Blechteile bis zur Hochleistungsrichtmaschine für Coilmaterial. Die Produktreihe Saw Master des badischen Maschinenbauers ist für das Richten von Sägegrundkörpern konzipiert und kommt speziell bei Kreissägenherstellern zum Einsatz. Durch die Kooperation mit Vollmer will das Unternehmen seine globale Präsenz rund um die Kreissägenfertigung erweitern.

Vollmer, der Spezialist für Schleif- und Erodiermaschinen, setzt bei der Partnerschaft auf sein globales Vertriebsnetz: Zehn Niederlassungen und 40 Vertriebspartner gewährleisten eine persönliche Beratung und Betreuung der Kunden vor Ort. "Dank der Verbindung mit Arku verfügen wir über ein wertvolles Produkt in unserem Maschinenportfolio und können gleichzeitig unsere Kompetenz im Bereich der Kreissägenproduktion noch weiter ausbauen", sagt Jürgen Hauger, Vertriebsleiter der Vollmer Gruppe. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drahterodiermaschinen

Wiederholungstäter

Im Vergleich zu anderen verfügbaren Schneidstoffen hat der synthetisch hergestellte Schneidstoff PKD (Polykristalliner Diamant) eine sehr hohe Härte und Verschleißfestigkeit. Durch Variation der Korngrößen lassen sich die Zähigkeit und die...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...