Märkte + Unternehmen

AMB 2010 um eine Woche verschoben

In Übereinstimmung mit dem Messebeirat wird die AMB 2010 um eine Woche verschoben und findet vom 28. September bis 02. Oktober 2010 statt. Damit entspricht die Messe Stuttgart dem Wunsch der AMB-Aussteller und -Besucher nach einer terminlichen Entzerrung zu den Wettbewerbsmessen. Die AMB 2010 findet unter neuer Leitung statt: Die bisherige Projekt- und Teamleiterin Daniela Löbbe hat das AMB-Team auf eignen Wunsch verlassen und leitet seit 01. Januar 2009 die neu gegründete Abteilung "Zentraleinkauf" der Messe Stuttgart. Ihre Nachfolge wurde wegen des großen Aussteller- und Besucherzuwachses in einer Doppelspitze geregelt: Projektleiterinnen sind Sengül Altuntas für den Bereich Werkzeugmaschinen sowie Gunnar Mey für Präzisionswerkzeuge und Peripherie. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige