Märkte + Unternehmen

Almig Kompressoren: Tätigkeit aufgenommen

Im Juli 2006 wurde der Industriebereich der ABAC Group von der Atlas Copco Group Italia übernommen. Von dieser Übernahme war auch das schwäbische Traditionsunternehmen Alup Kompressoren betroffen. Auf Grund eines Beschlusses der deutschen Kartellbehörde musste Atlas Copco Teile von Alup Kompressoren weider veräußern. Dieser Verkaufsprozess wurde nun im Juli 2007 abgeschlossen. Im Rahmen eines Management Buy Out hat das bisherige Managament der Alup Kompressoren von Atlas Copco die Alup Unternehmensbereiche Produktion und Entwicklung, den deutschen Vertrieb, den deutschen Service und das ehemalige Firmengebäude übernommen. Das neue Unternehmen, die Almig Kompressoren GmbH, hat offiziell am 01. Juli 2007 seine Tätigkeit aufgenommen. Die Anzahl der Mitarbeiter beläuft sich zur Zeit auf rund 150 Personen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige