Märkte + Unternehmen

Almig Kompressoren: Tätigkeit aufgenommen

Im Juli 2006 wurde der Industriebereich der ABAC Group von der Atlas Copco Group Italia übernommen. Von dieser Übernahme war auch das schwäbische Traditionsunternehmen Alup Kompressoren betroffen. Auf Grund eines Beschlusses der deutschen Kartellbehörde musste Atlas Copco Teile von Alup Kompressoren weider veräußern. Dieser Verkaufsprozess wurde nun im Juli 2007 abgeschlossen. Im Rahmen eines Management Buy Out hat das bisherige Managament der Alup Kompressoren von Atlas Copco die Alup Unternehmensbereiche Produktion und Entwicklung, den deutschen Vertrieb, den deutschen Service und das ehemalige Firmengebäude übernommen. Das neue Unternehmen, die Almig Kompressoren GmbH, hat offiziell am 01. Juli 2007 seine Tätigkeit aufgenommen. Die Anzahl der Mitarbeiter beläuft sich zur Zeit auf rund 150 Personen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...