Märkte + Unternehmen

Acusim tritt Altair HyperWorks Community bei

Altair meldete Anfang Mai, dass Acusolve und Acuconsole von Acusim Software, einem Anbieter von Computational Fluid Dynamics (CFD) Lösungen (www.acusim.com) der Hyperworks Enabled Community (HWEC) beigetreten ist. Somit erhöht sich die Zahl der unter der HyperWorks Plattform erhältlichen Anwendungen auf 51, einschließlich 23 Anwendungen von Drittanbietern. Hyperworks Kunden können ab sofort die neuesten Versionen von Acusolve und Acuconsole, sowie alle anderen erhältlichen Anwendungen, ohne zusätzliche Kosten mithilfe des Hyperworks Software-Lizenz-Systems unter http://www.hyperworkscommunity.com downloaden. Altair weitet mit der Kooperation seine Plattform aus und ermöglicht seinen Kunden eine Reduzierung der Softwarekosten bei gleichzeitiger Produktivitätssteigerung.

Acusim gibt den Anwendern von Hyperworks eine ganz neue Suite von Analyse-Werkzeugen an die Hand, welche den Einsatzbereich der CFD-Lösung um dynamische Strömungs- und Fluid-Struktur Untersuchungen erweitert.

»Wir freuen uns, ein Teil des innovativen Programms zu sein, welches den Altair Kunden nun auch einen einfachen Zugang zu Acusims realitätsgetreuen CFD-Lösungen und Möglichkeiten ermöglicht«, erklärt Dr. Farzin Shakib, Gründer und CEO, Acusim Software.

Acusolve ist ein auf Finite Elemente basierender universeller Computational Fluid Dynamics (CFD) Solver mit einer laut Hersteller hohen Robustheit, Geschwindigkeit und Genauigkeit. Es kann sowohl eigenständig betrieben, als auch nahtlos in andere CAE Design- und Analyse-Anwendungen integriert werden und soll sich durch die Lösung von komplexen, multidisziplinären Designproblemen, einschließlich der Kopplung von Strömungsverhalten und strukturellen Phänomenen, auszeichnen. Mit Acusolve sollen Nutzer schnell hochwertige Ergebnisse erzielen, ohne Iterationen in Lösungsverfahren oder Verschlechterungen in Bezug auf Qualität oder die Topologie des Netzes in Kauf nehmen zu müssen. Die Software enthält den leistungsstarken GUI-basierten Pre-Processor Acuconsole. Sie verfügt über einen integrierten Vernetzer, der mit den meisten 3D-CAD Modellen zusammenarbeitet. Zusätzlich erlaubt sie Nutzern ein bestehendes Netz in unterschiedlichen Formaten zu importieren. Durch ihre intuitive Menüstruktur hilft die Software dabei ein Problem von Grund auf zu analysieren, eine Inputdatei zu erstellen und Acusolve zu starten.

Anzeige

Die Software Hyperworks enthält Statistik-, Datenbank-, Visualisierungs- und Simulations-Lösungen. Die patentierte On-Demand Computing Lizenzierungstechnologie ermöglicht es Anwendern, ihre Softwarelizenzen unternehmensweit, transparent und regionsübergreifend auszutauschen und so ein großes Lösungsangebot zu nutzen. -sg-

Altair Engineering GmbH, Böblingen Tel. 07031/6208-0, http://www.altair.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige