Märkte + Unternehmen

ACTech: zweiter Geschäftsführer

Ray Wünsche ist jetzt zweiter Geschäftsführer der ACTech GmbH. Er ist bereits seit 1999 für den Vertrieb der ACTech verantwortlich und wird nun als zweiter Geschäftsführer gemeinsam mit Dr. Florian Wendt, dem Gründer der ACTech, das Unternehmen leiten.

Der Grund für die neu geschaffene Position des zweiten Geschäftsführers ist das rasante Wachstum bei den Rapid-Prototyping-Spezialisten aus Freiberg. Angesichts dessen hat die ACTech neben einem zweiten Geschäftsführer mit Norbert Demarczyk, der Leiter Fertigung, und Cornelia Bahr, Kaufmännische Leiterin, auch zwei neue Prokuristen bestimmt.

Die Ausweitung der Managementebene der ACTech GmbH fällt mit einer Reihe baulicher Vergrößerungen am Standort Freiberg zusammen. So legte die ACTech erst Anfang August den Grundstein eines neuen Gebäudes für die mechanische Bearbeitung, und kurz zuvor war eine neue Feingießerei in Betrieb gegangen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gussteilprototypen

Kontinuierlich gut

Ein eher noch junges Unternehmen ist AC Tech. Das 1995 gegründete Unternehmen gehört mittlerweile zu den führenden Entwicklern und Herstellern von Gussteilprototypen. Die Kernkompetenz liegt in der Fertigung hochkomplexer und serienvergleichbarer...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige