Märkte + Unternehmen

ABB-Vorstandsmitglied wird VDE-Präsident

ABB-Vorstandsmitglied Dr.-Ing. Joachim Schneider wurde am 3. November auf dem VDE-Kongress "Zukunftstechnologien" zum neuen VDE-Präsidenten gewählt. Zum 1. Januar wird er die Nachfolge von Prof. Dr. Josef A. Nossek, TU München, antreten. Er steht damit für zwei Jahre an der Spitze des Verbandes der Elektro- und Informationstechnik.

Zum stellvertretenden VDE-Präsidenten wurde Alf Henryk Wulf, stv. Vorstandsvorsitzender der Alcatel-Lucent Deutschland AG, Stuttgart, gewählt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige