Märkte + Unternehmen

50 Jahre Binder

Die Firma Binder in Neckarsulm ist seit einem halben Jahrhundert am Markt aktiv. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann, als sich Franz Binder Ende 1959 mit seiner "Werkstatt für mechanische Drehteile und Vorrichtungen" selbständig machte. Über die Jahre hinweg hat sich das Unternehmen mit Rundsteckverbindungen einen Namen gemacht; die innovativen Produkte mit hohem Qualitätsstandard werden mittlerweile von 45 Vertriebspartnern rund um den Globus verkauft. Die Firmengruppe umfasst mehrere Werke an verschiedenen Standorten mit insgesamt 1.200 Mitarbeitern. Eigene Vertreibsniederlassungen gibt es in China, USA, Frankreich und Englang. Seit einigen Jahren fürht der Sohn des Firmengründers, Markus Binder, das Unternehmen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...