Märkte + Unternehmen

3D-Software: LG Electronics nutzt SpaceClaim

LG Electronics, Hersteller von Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukten, will seine Entwicklungsprozesse künftig mittels schneller Manipulation und Modifikation von CAD-Modellen optimieren und setzt dabei auf die 3D-Software SpaceClaim, die in Deutschland von Lino vertrieben wird. "Die einfache Bedienung von SpaceClaim und Kompatibilität mit vielen CAD-Systemen erlaubt unseren Ingenieuren die schnelle Prüfung von 3D-Modellen und die Vorbereitung dieser Konstruktionen für den Fertigungsprozess", sagte Juyeon Lee, Chief Research Engineer bei LG Electronics. "Die Nutzung von SpaceClaim erstreckt sich von Modelländerungen vor der Fertigung bis hin zur Planung der Montageprozedur. Mit SpaceClaim erzielen wir Verbesserungen im gesamten Produktionsprozess." Mit der siebten Software-Version forciert SpaceClaim die 3D-Direktmodellierung für den unternehmensweiten Einsatz. Die neuen Funktionen in der 2011-Version kommen den Forderungen der Fertigungsindustrie nach einer schnellen, kostengünstigen und technikorientierten Produktentwicklung entgegen, da sie den Ingenieuren ein effizientes Arbeiten in 3D erlaubt. LG Electronics beschäftigt weltweit mehr als 80.000 Mitarbeiter in 115 Niederlassungen.-mc-

LG Electronics will künftig mit SpaceClaim den gesamten Produktionsprozess verbessern, von Modelländerungen vor der Fertigung bis hin zur Planung der Montageprozedur. (Bild: LG Electronics)

Lino GmbH, Mainz
Tel. 06131/9064-480, www.lino.de/spaceclaim.html

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige