Märkte + Unternehmen

3D-PDF: Prostep und Tetra 4D werden Vertriebspartner

Tetra 4D, das die 3D-PDF-Technologie wie Prostep direkt von Adobe lizenziert hat, wird die Verbreitung von Prosteps PDF Generator 3D zukünftig als Vertriebspartner unterstützen. Gleichzeitig nimmt Prostep den 3D-PDF-Converter von Tetra 4D in sein Programm auf. "Mit dieser Partnerschaft bündeln wir die Kompetenz der beiden einzigen Unternehmen, deren Produkte auf Original-Adobe-Technologie basieren", sagt Dr. Bernd Pätzold, Vorstandsvorsitzender der Prostep AG. "Da beide Lösungen vollständig kompatibel sind, ist die Skalierung jederzeit problemlos möglich. Damit können unsere Kunden flexibel auf geänderte Rahmenbedingungen reagieren." Tetra 4D mit Sitz in Seattle, USA, bietet ein Plug-in für Acrobat X Pro an, das sich als Clientlösung für den Basiseinsatz und damit als preiswerter Einstieg in die 3D-PDF-Technologie eignet. Prosteps PDF Generator 3D ist eine Serverlösung für den professionellen Einsatz sowohl für Global Player als auch für kleinere Unternehmen oder einzelne Abteilungen eines Großunternehmens.-mc-

Prostep AG, Darmstadt
Tel. 06151/9287-0, www.prostep.com
www.pdfgenerator3d.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige