Märkte + Unternehmen

3D-Ersatzteilkataloge mit 3DVia

Die TID Informatik GmbH ist ab sofort Solution-Partner von Dassault Systèmes Solidworks. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die 3D-Technologie von 3DVia Composer Player Pro in den Catalog-Creator integriert. Kunden der TID Informatik haben dadurch die Möglichkeit, auf Knopfdruck elektronische Ersatzteilkataloge aus ihren 3D-CAD-Systemen zu generieren. "Von der Lösung profitieren besonders Anwender, die die Solidworks 3D-CAD-Software einsetzen, und das sind mittlerweile mehr als 30 Prozent unseres gesamten Kundenstammes", erklärt Robert Schäfer, Geschäftsführer der TID Informatik. "Unsere Kunden kommen aus den verschiedensten Branchen und können jetzt kosteneffektiv 3D-Ersatzteilkataloge direkt aus ihren CAD-Daten heraus erstellen. Damit bieten sie ihren Kunden einen deutlichen Mehrwert, da diese schnell Ersatzteile finden und bestellen können."

3DVia Composer Player Pro ist mehr als ein einfacher Viewer. Das Tool bietet die Möglichkeit, interaktive Applikationen über ein leistungsstarkes Application Programming Interface (API) anzupassen und zu verteilen. Unternehmen, die mit dem Catalog-Creator Ersatzteilkataloge aufbauen, können mit dieser Desktop-Applikation für die Erstellung von 2D- und 3D-Dokumentationen, zusätzlich um interaktive Animationen anreichern. -sg-

TID Informatik GmbH, Herrsching
Tel. 08152/37976, www.tid-informatik.de

Anzeige

Bild: Quasi auf Knopfdruck lassen sich elektronische Ersatzteilkataloge aus Solidworks generieren.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige