Dokumentenmanagement

Lexmark übernimmt Saperion

„Für Saperion werden sich neue Märkte öffnen“, sagt Herbert Lörch, Geschäftsführer von Saperion.

Der Anbieter professioneller 3D-Druck-Lösungen, Stratasys, und der Desktop-3D-Druck-Anbieter Makerbot haben ihre im Juni angekündigte Fusionierung vollzogen. Makerbot hat seit seiner Gründung 2009 mehr als 22 000 3D-Drucker verkauft. Der Zusammenschluss stärkt die Marktposition des 3D-Druck- und Additive-Manufacturing-Pioniers Stratasys weiter. -mc-

 

Stratasys Ltd., Minneapolis, Minnesota/USA

Tel. +972 74 745 4338, www.stratasys.com, www.makerbot.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige