Märkte + Unternehmen

25 jahre im IT-Markt

Seit 1980 sind die Schwaben als Anbieter von ERP (Enterprise Resource Planning)-Software für den Handel und die Industrie am Markt. Mehr als 1.100 Kunden setzen nach eigenen Angaben die unter Linux und Windows verfügbaren Lösungen ein. Diese umfassen Anwendungen für Warenwirtschaft, Rechnungswesen, Produktionsplanung und -steuerung, CRM, E-Commerce sowie EDI- und E-Procurement-Funktionalitäten. Für das Jubiläumsjahr hat das Unternehmen die Erweiterung des Einsatzes auf die gerade für den Mittelstand bedeutende IBM Plattform-Familien iSeries und pSeries (als Alternative zur Intel-Welt) angekündigt.
sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...