Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Kunststofftechnik> Elektrisch und hydraulisch

Neues zu Automation und TurnkeyErfolgreiche Technologie-Tage bei Arburg

Arburg  Allrounder 1120 H

Über 6.700 Gäste aus aus 53 Nationen informierten sich vom 15. bis 18. März auf den Technologie-Tagen bei Arburg über neueste Trends beim Spritzgießen und in der additiven Fertigung. Präsentiert wurden mehr als 50 Exponate in Aktion, die Effizienz-Arena mit dem Thema „Industrie 4.0 pragmatisch“, Turnkey-Spritzgießlösungen, das neue Arburg Prototyping Center für die additive Fertigung mit dem Freeformer sowie ein spezieller Servicebereich.

…mehr

SpritzgießanlagenElektrisch und hydraulisch

Globalplayer Krauss Maffei stellt auf der Fakuma unter anderem Spritzgießlösungen auf Basis der Standardmaschinen der AX- und CX-Baureihe vor. Die Produktionszellen bieten eine hohe Produktivität und interessante Detaillösungen im Hinblick auf eine Null-Fehler Produktion.

sep
sep
sep
sep
Spritzgießanlagen: Elektrisch und hydraulisch

Die Maschinen der CX-Baureihe (Bild) überzeugen seit vielen Jahren im harten Produktionseinsatz und vereinen kompakte Aufstellmaße mit guter Zugänglichkeit und viel Platz für Peripherie. Das vollhydraulische Zwei-Platten-Schließsystem leitet die Schießkraft symmetrisch in das Werkzeug ein und generiert eine optimale Zuhaltung des Werkzeuges. Die gute Zugänglichkeit der ¿ bis 160 Tonnen ¿ freitragenden Schließe erlaubt den Formteilabtransport in alle vier Richtungen und bietet unter dem Werkzeugbereich viel Platz für Peripherie wie Förderbänder oder Temperiergeräte. Das Auswerfersystem ist hinter der beweglichen Aufspannplatte frei zugänglich und einfach für Sonderaufgaben wie Ausdrehvorrichtungen modifizierbar.

Anzeige

Servopumpenantriebe und Eco Pack Isoliermanschetten aus dem Blue Power Baukasten an Energiesparmodulen sichern die Energieeffizienz der hydraulischen CX-Maschinen und sparen bis zu 40 Prozent Energie gegenüber heutigen Standardantrieben. Auf der Fakuma produziert eine Standardmaschine vom Typ CX 160-380, ausgerüstet mit autarkem Bolt-On Zusatzaggregat SP 55 sowie einem Metall-Spritzaggregat (Fabrikat Krallmann), dreiteilige Produkte in Mehrkomponententechnik. Beide Zusatzaggregate sollen zeigen, wie einfach eine CX für anspruchsvolle Technologielösungen auf- und auch nachgerüstet werden kann. Eine in die Maschinensteuerung integrierte Durchflussüberwachung für das Kühl-/Temperierwasser sichert gleichbleibende Prozesse und trägt zur dokumentierten Null-Fehler Produktion bei.

Auf eine ressourceneffiziente Fertigung bei hoher Wiederholgenauigkeit ausgelegt sind die Spritzgießmaschinen der AX-Baureihe, die Krauss Maffei ebenfalls den Besuchern der Fachmesse Fakuma vorstellen wird. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Im Schäumverfahren gespritztes Teil

Neues SpritzgussverfahrenHochglanzflächen mit Schäum-Spritzgießtechnik realisieren

bkl-lasertechnik hat ein Verfahren entwickelt, mit dem Hochglanzflächen mit der Material sparenden Schäum-Spritzgießtechnik realisiert werden können.

…mehr
Freeformer

Fakuma 2015Arburg als Systemlieferant

Arburg präsentiert sich auf der Fakuma über die Maschinentechnik hinaus als Fertigungssystem-Lieferant. Zu sehen sind u. a. acht Allrounder, drei Freeformer und Automationslösungen.

…mehr
Q-Button: Spritzgießprozesse sinnvoll überwachen

Q-ButtonSpritzgießprozesse sinnvoll überwachen

Jeder Spritzgießprozess muss direkt am Spritzteil überwacht werden. Denn nur ein überwachter Prozess stellt sicher, dass auch immer und ausschliesslich Gutteile geliefert werden. Mit dem Q-Button hat Priamus ein Konzept eingeführt, das es ermöglicht, die Überwachungsgrenzen für einzelne oder alle Überwachungsfunktionen und Regelparameter automatisch zu setzen.

…mehr
Produktionshalle im Invest Park von Nowa Ruda

Wettbewerbsfähigkeit stärkenFranz Morat gründet Produktion in Polen

Die Franz Morat Group hat einen neuen Standort im polnischen Nowa Ruda gegründet. Er soll die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens nachhaltig stärken und auch die Standorte im Schwarzwald sichern.

…mehr
Inspirationen für die Verpackungsbranche: "Arburg Packaging Days" feiern Premiere

Inspirationen für die Verpackungsbranche"Arburg Packaging Days" feiern Premiere

Vom 5. bis 6. November 2014 veranstaltet Arburg am Stammsitz in Loßburg erstmals die "Packaging Days". Zur internationalen Verpackungstechnik-Konferenz, in deren Fokus Innovationen, Trends und aktuelle Marktentwicklungen stehen, werden namhafte Referenten und geladene Gäste aus aller Welt erwartet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung