Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Kunststofftechnik> Das Ohr ist nicht genug

Neues zu Automation und TurnkeyErfolgreiche Technologie-Tage bei Arburg

Arburg  Allrounder 1120 H

Über 6.700 Gäste aus aus 53 Nationen informierten sich vom 15. bis 18. März auf den Technologie-Tagen bei Arburg über neueste Trends beim Spritzgießen und in der additiven Fertigung. Präsentiert wurden mehr als 50 Exponate in Aktion, die Effizienz-Arena mit dem Thema „Industrie 4.0 pragmatisch“, Turnkey-Spritzgießlösungen, das neue Arburg Prototyping Center für die additive Fertigung mit dem Freeformer sowie ein spezieller Servicebereich.

…mehr

Universelles Messgerät für InstandhaltungDas Ohr ist nicht genug

Sie sterben langsam aus, die alten Mechaniker, die allein mit dem Ohr an der Maschine jeden Schaden und jedes Leck sofort lokalisieren und analysieren konnten. Aber keine Bange, für den Nachwuchs hält Schmetz-Messtechnik eine multifunktionale „Hörhilfe“ bereit. Deren SDT 170 kann mit verschiedenen Sensoren Parameter wie Ultraschall, hörbaren Schall, aber auch Temperatur, Drehzahl und Durchfluss messen und eignet sich dank dieser Vielfältigkeit insbesondere für Instandhaltungsaufgaben wie Dichtheitsprüfung, Lecksuche oder Maschinenzustandskontrolle.

sep
sep
sep
sep
Kunststofftechnik (KU): Das Ohr ist nicht genug

Das Handgerät wird über acht Tasten bedient, es erkennt die angeschlossenen Sensoren selbständig, ein großes Display gibt einen einen ersten Überblick. Die Messwerte können natürlich gespeichert und zur genaueren Analyse und Erstellung von Berichten und Auswertungen in ein Messwertprogramm übertragen werden. Umgekehrt können Sie mit dem Programm auch Grenz- und Alarmwerte im Handgerät hinterlegen. Alles in allem eine Lösung, die sogar alte Hasen aufhören lassen sollte.mm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Versuchsbauteil

FlugzeugbauVictrex bündelt Ressourcen mit dem TPRC

Das Forschungszentrum für thermoplastische Composites (TPRC) in Enschede, Niederlande, hat mit Victrex, Anbieter von Lösungen aus Hochleistungspolymeren, ein neues Tier-1-Mitglied.

…mehr

PU-Anwendungen und LösungenFrimo auf der PSE 2017

Auf dem Messestand 425 und in der Feature Area in Halle 3 präsentiert Frimo sein  Leistungsspektrum für die PUR Verarbeitung.

…mehr
Arburg  Allrounder 1120 H

Neues zu Automation und TurnkeyErfolgreiche Technologie-Tage bei Arburg

Über 6.700 Gäste aus aus 53 Nationen informierten sich vom 15. bis 18. März auf den Technologie-Tagen bei Arburg über neueste Trends beim Spritzgießen und in der additiven Fertigung. Präsentiert wurden mehr als 50 Exponate in Aktion, die Effizienz-Arena mit dem Thema „Industrie 4.0 pragmatisch“, Turnkey-Spritzgießlösungen, das neue Arburg Prototyping Center für die additive Fertigung mit dem Freeformer sowie ein spezieller Servicebereich.

…mehr
Playmobil Frauen

PlaymobilBrandstätter-Gruppe mit 10 Prozent Umsatzplus

Der Playmolbilhersteller Geobra Brandstätter blickt auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurück. Der weltweite Umsatz lag im Jahr 2016 mit einem Plus von zehn Prozent bei 611 Mio. Euro. Der Gesamtumsatz der Gruppe, zu der auch die Marke Lechuza (Pflanzgefäßeaus Kunststoff) zählt, betrug 671 Mio. Euro. Zum Auslandsanteil am Umsatz von 70 Prozent trugen insbesondere die Vertriebstöchter in Frankreich, Spanien und Italien bei.

…mehr
Igus Live-Chat

Service ausgebautIgus berät via Live-Chat

Mithilfe des Live-Chats auf der Unternehmenswebseite haben Kunden jetzt eine weitere Möglichkeit einfach und schnell mit Igus in Kontakt zu treten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung