Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Kunststofftechnik>

E-Ketten und Linearführungen von Igus

Neues zu Automation und TurnkeyErfolgreiche Technologie-Tage bei Arburg

Arburg  Allrounder 1120 H

Über 6.700 Gäste aus aus 53 Nationen informierten sich vom 15. bis 18. März auf den Technologie-Tagen bei Arburg über neueste Trends beim Spritzgießen und in der additiven Fertigung. Präsentiert wurden mehr als 50 Exponate in Aktion, die Effizienz-Arena mit dem Thema „Industrie 4.0 pragmatisch“, Turnkey-Spritzgießlösungen, das neue Arburg Prototyping Center für die additive Fertigung mit dem Freeformer sowie ein spezieller Servicebereich.

…mehr

E-Ketten und LinearführungenHochseekatamarane variabel einstellen

Die Futura Yacht Systems GmbH hat eine innovative Lösung entwickelt, mit der die Breite von Hochseekatamaranen variabel einstellbar ist. Beim Anlegen in Häfen muss so nur noch ein statt wie bisher zwei Liegeplätze belegt werden. Das führt zu einer deutlichen Kostenersparnis. Möglich machen das unter anderem schmier- und wartungsfreie E-ketten sowie Drylin Linearführungen von Igus.

sep
sep
sep
sep
Katamaran mit Verschiebemechanismus

Sicheres, aufrechtes Segeln, Unsinkbarkeit und ein hoher Segelkomfort sind entscheidende Vorteile von Doppelrumpfbooten. Die Stabilität der Boote wird durch die optimale Verteilung des Gewichts auf zwei sogenannte Schwimmer ermöglicht. Die Breite führt jedoch auch erhebliche Kosten mit sich. Es müssen zwei Liegeplätze belegt werden und auch das Kranen der Boote ist aufwendig und teuer. Um diese Nachteile zu umgehen und Kosten zu sparen, entwickelte die Futura Yacht Systems GmbH den ersten breitenvariablen Hochseekatamaran. Die Breite kann, von vorher bis zu acht Metern, auf 4,85 Meter verringert werden. Dies geschieht indem die beiden Schwimmer durch einen Verschiebemechanismus eingefahren werden. So kann problemlos nur ein Liegeplatz genutzt werden. Auch das Kranen und der Transport mit einem LKW werden dadurch vereinfacht. Zudem können die Einzelteile, ähnlich der Automobilindustrie, modular gefertigt werden. Insgesamt werden so erhebliche Kosten eingespart.

Anzeige

Innovation dank schmier- und wartungsfreier Igus Komponenten

Im Verschiebmechanismus des Schwimmers kommen verschiedene wartungsfreie Produkte von Igus zum Einsatz. Denn gerade im maritimen Umfeld spielen die für die Bewegung entwickelten Hochleistungskunststoffe aufgrund ihrer Korrosions- und Schmiermittelfreiheit ihre Stärken aus. Im hinteren Teil des Katamarans sind, quer im Inneren des Schiffes, zwei Igus E-ketten der Serie E4 verbaut und sorgen für eine sichere Führung der Leitungen, wenn das Boot zusammengefahren wird. Zusätzlich finden sich an Bug und Heck insgesamt acht drylin Linearführungen. Diese liegen ebenfalls quer im Schiff unter der Wohnkabine. Die leichten Führungen ermöglichen ein sicheres und stabiles Ausfahren der Schwimmer und tragen damit zum problemlosen Funktionieren des Mechanismus bei. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Smart Plastics Igus

Vorausschauende WartungIntelligente Linearführungen von Igus

Mit den smart plastics hat Igus intelligente Maschinenkomponenten für die Bewegung entwickelt, die sich im Betrieb permanent selbst überwachen. Ein Frühwarnsystem aus Sensorik und digitaler Kommunikation erweitert dabei auch den weltgrößten Baukasten für schmier- und wartungsfreie Linearführungen. Die smarte drylin Führung lässt sich einfach nachrüsten.

…mehr
René Erdmann

Interview mit René Erdmann„Vor allem einfach“

Igus hat für seine Drylin E-Linearachsen die Steuerung Dryve entwickelt, die über jedes Tablet oder Smartphone parametriert werden kann. René Erdmann, Leiter des Geschäftsbereichs Drylin E, erklärt Chefredakteur Hajo Stotz die Details.

…mehr
Frank Blase

Igus-Chef Frank Blase"Automatisierungslösungen werden zunehmend intelligent"

Anlässlich der bevorstehenden SPS IPC Drives fragte SCOPE bei Igus-Geschäftsführer Frank Blase nach, welche Trends derzeit die industrielle Automatisierung bestimmen.

…mehr
Gleitführung DFG 115

ProfilschienenLinearführung in neuer Leistungsklasse

Das Stuttgarter Unternehmen Mädler bietet mit der neuen Gleitführung DFG 115 eine kostengünstigere und unempfindlichere Lösung als die sehr häufig verwendeten, kugelgelagerten Profilschienenführungen.

…mehr
Schweißtechnik

Linearführung für SchweißanlageVerminderte Haftung

Die Schweißtechnik ist ein kritischer Anwendungsbereich von Antriebs- und Führungskomponenten, weil die nicht zu vermeidenden Schweißspritzer an den Komponenten anhaften und zu verringerter Lebensdauer führen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung