Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Kunststofftechnik> Lebensmittelkonform

Neues zu Automation und TurnkeyErfolgreiche Technologie-Tage bei Arburg

Arburg  Allrounder 1120 H

Über 6.700 Gäste aus aus 53 Nationen informierten sich vom 15. bis 18. März auf den Technologie-Tagen bei Arburg über neueste Trends beim Spritzgießen und in der additiven Fertigung. Präsentiert wurden mehr als 50 Exponate in Aktion, die Effizienz-Arena mit dem Thema „Industrie 4.0 pragmatisch“, Turnkey-Spritzgießlösungen, das neue Arburg Prototyping Center für die additive Fertigung mit dem Freeformer sowie ein spezieller Servicebereich.

…mehr

Dedektierbare KunststoffeLebensmittelkonform

Metallische Fremdkörper in Lebensmitteln lassen sich mit Metalldetektoren sicher erkennen und entfernen. Problematisch hingegen sind Kunststoffteile, die beispielsweise von Bauteilen stammen, die in den Anlagen zur Lebensmittelverarbeitung eingesetzt werden. Auf der kommenden Motek präsentiert Murtfeldt Kunststoffe seine Lösung für dieses Problem: Original Werkstoff S Plus+ FP (FS). Dieses Material kommt der Anforderung der Lebensmittelbranche nach Detektierbarkeit von Kunststoff-Fremdkörpern in Lebensmitteln laut Hersteller „zu 100 Prozent“ nach.

sep
sep
sep
sep
Dedektierbare Kunststoffe: Lebensmittelkonform

Das Kürzel FP steht für Food Protect und verweist auf die zwei entscheidenden Merkmale Lebensmittelkonformität und Metalldetektierbarkeit. Zudem entspricht dieser Kunststoff der EU-Verordnung 1935/2004. Diese ist mit ihrer aktuellen Erweiterung 10/2011 seit Mai 2011 gültig und setzt im Lebensmittelbereich deutlich rigidere Maßstäbe als die für ihre Strenge bekannte amerikanische FDA-Regulierung. Die neue Verordnung fordert von Unternehmen ein hohes Invest an Zeit, Mitarbeiter-Know-How und Kapital.
Murtfeldt hat sich diesen Herausforderungen gestellt und konnte im August 2011 bereits die erforderlichen Migrationsverfahren für seine im Lebensmittelbereich eingesetzten Produkte erfolgreich abschließen. Diese Produkte führen ab sofort ein (FS) für Food Safe im Produktnamen.

Anzeige

Auf der Motek informiert das Unternehmen über seine lebensmittelkonformen Kunststoffe. Und tritt zudem mithilfe eines Metalldetektors von Mettler Toledo den Beweis an: Dank eines Additivs im Original Werkstoff S Plus+ FP (FS) ist das Gerät – wie alle anderen gängigen Metalldetektoren, die in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden – in der Lage, die Kunststoffpartikel zu entdecken und auszusortieren. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drylin-Führung von Igus

Smarte KunststoffeKunststoff mit Weitblick

Digitalisierte und vernetzte Prozessabläufe in der Antriebstechnik versprechen gerade im Zusammenspiel mit Hochleistungskunststoffen enormes Potenzial. Tribo-Polymere mit hoher Lebensdauer treffen dabei auf die Vorteile digitaler Kommunikation, gerade im Bereich der vorausschauenden Wartung.

…mehr
Dieffenbacher Tailored Fiberplacement

Tailored FiberplacementBauteile mit Fasertapes verstärkt

Dieffenbacher gilt als Marktführer für Komplettverfahren zur Herstellung lang- und endlosfaserverstärkter Kunststoffbauteile. Nun stellt das Unternehmen eine neue Technologie vor: Die Tailored Fiberplacement Verfahren, mit denen einzelne Bauteile durch sogenannte Tapes verstärkt werden.

…mehr
Kriechfester Kunststoff: Neue technische Kunststoffe senken die Prozesskosten

Kriechfester KunststoffNeue technische Kunststoffe senken die Prozesskosten

Wie neue technische Kunststoffe die Prozesskosten senken können, zeigen zum Beispiel die Formenträger von Kunststoff-Spezialist Faigle, die bei der Herstellung von Latexhandschuhen für den medizinischen Bereich dabei helfen, Energie zu sparen.

…mehr
PET-P-Werkstoff: Besser als POM

PET-P-WerkstoffBesser als POM

Der PET-P-Werkstoff Ertalyte von Quadrant hat teilweise bessere Eigenschaften als das weitverbreitete POM und kann es in vielen Fällen ersetzen. Er ist über den Händler Sahlberg erhältlich, und wird im Polymer Center des Unternehmens nach den Wünschen der Kunden zugeschnitten und bearbeitet.

…mehr

IgusVideo: Sieben Highlights in drei Minuten

Ein dreiminütiger Rundgang auf dem HMI-Messestand von Igus offenbart sieben von insgesamt 114 Highlights der Kölner Spezialisten für Energieketten und Kunststoffe. Sehen Sie hier das Video.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung