Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung>

Rapid Tech 2016 vor Rekordbeteiligung

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr

Generative Fertigung14. Rapid Tech vor Rekordbeteiligung

Schon Ende November 2015 steht fest: Die Erfurter Kongressmesse Rapid Tech steht vor einer Rekordbeteiligung. Der aktuelle Anmeldestand für die 14. Ausgabe im Juni 2016 liegt drei Mal höher als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres.

sep
sep
sep
sep
Rapidtech und Fabcon in Erfurt

„Wir erwarten alle Marktführer, dazu eine ganze Reihe von neuen Unternehmen“, sagt Erfurts Messechef Wieland Kniffka. Prominentester Neuzugang ist derzeit Keyence, ein weltweit operierender Anbieter von Komponenten für die Automatisierungstechnik.

Gleichzeitig beschloss der internationale Fachbeirat, der sich jüngst mit Vertretern von Siemens und der Universität Nürnberg-Erlangen verstärkt hat, Ende November den Ausbau des Konferenzprogramms sowie eine stärkere Internationalisierung der Rapid.Tech. Neben der DACH-Region stehen künftig auch die Niederlande und ausgewählte osteuropäische Märkte im Fokus der Aussteller- und Besucherwerbung.

Mit den vier neuen Fachforen „Additive Lohnfertigung“, „3D Metal Printing“, „Automobilindustrie“ und „Elektronik“ trägt die Messe Erfurt den neuesten Entwicklungen auf dem Themenfeld der generativen Fertigung Rechnung. Wie gewohnt bieten die Fachforen „Wissenschaft“, „Werkzeuge“,  „Luftfahrt“, „Medizintechnik“, „Zahntechnik“ und „Konstruktion“ sowie die Anwendertagung spezielle Plattformen für den Informationsaustausch zwischen Fachleuten der Branche und die Präsentation neuer Anwendungen und Produkte.

Anzeige

Zum ersten Mal macht das CAE-FORUM Station auf der Messe. Das CAE-FORUM ist die Kommunikations- und Netzwerk-Plattform für den firmen-, branchen- und solverunabhängigen Austausch in der Industrie 4.0. Der Gemeinschaftsstand bietet in Erfurt den zentralen Anlaufpunkt für die Themen in Forschung & Entwicklung sowie der Produktion. Schwerpunkte sind dabei CAD, CAM, numerische Simulation und die 3D Visualisierung im Kontext der additiven Fertigung. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Bauteil auf der Rapidtech

3D-Druckmessen wachsen stetigErfurter Rapidtech und Fabcon werden auf drei Tage verlängert

Ab 2016 wird die Laufzeit von Rapid.Tech und FabCon 3.D auf drei Tage verlängert. Das hat jetzt der der Fachbeirat der Erfurter 3D-Druckmessen einstimmig beschlossen.

…mehr
3D-Druck-Event in Erfurt: Rapidtech + Fabcon 3.D weiter im Aufwärtstrend

3D-Druck-Event in ErfurtRapidtech + Fabcon 3.D weiter im Aufwärtstrend

Die 14. Auflage von Rapidtech + Fabcon 3.D setzt erneut Bestwerte: 4.800 Besucher und Kongressteilnehmer (2016: 4.500) und 207 Aussteller (176) kamen vom 20. bis 22. Juni 2017 zu Fachkongress und Fachmesse nach Erfurt.

…mehr
Materialise auf der Rapidtech: Neue Software-Lösungen für den Metall-3D-Druck

Materialise auf der RapidtechNeue Software-Lösungen für den Metall-3D-Druck

Materialise ist auch in diesem Jahr auf der Rapidtech in Erfurt vertreten. In Halle 2 am Stand 414 stellt das Unternehmen unter anderem neue Software-Produkte für den Metall-3D-Druck vor.

…mehr

Additive ManufacturingProzesse im Werkzeugbau vereinfachen

Die Herstellung von Werkzeugen gehört zu den aufwändigsten Schritten im Fertigungsprozess. Besonders bei hochkomplexen Formen oder beim konturnahen Integrieren von Kühl- bzw. Temperierkanälen stößt der konventionelle Werkzeugbau dabei noch oft an Grenzen.

…mehr
Segelbootdemonstrator

RapidtechGerman RepRap zeigt Segelboot-Rumpf

German RepRap zeigt auf der Rapidtech den Demonstrator eines Segelbootrumpfes, der komplett auf dem X1000 3D-gedruckt wurde. Er ist Teil eines Projekts der TU Darmstadt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung