Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> 3D-CAD aus dem Internet

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr

Software für die Produktentwicklung3D-CAD aus dem Internet

und zwar kostenlos: Cocreate, ein Anbieter von PLM-Lösungen für die Elektronikindustrie und den Maschinenbau, bietet seine 3D-CAD-Software Onespace Modeling Personal Edition (PE) kostenlos zur unbefristeten Nutzung an. Das Programm kann vom Internet heruntergeladen (http://www.cocreate.de/free) und als voll funktionsfähiges 3D-CAD-System verwendet werden. Baugruppen mit bis zu 60 Teilen können geladen und bearbeitet werden. Zehntausende Anwender aus über 100 Ländern weltweit haben bisher von diesem Programm profitiert. „Sie nutzen die Möglichkeit, den dynamischen Unterschied von Cocreate selbst auszuprobieren. Knapp 90 Prozent der Anwender hatten bis dato keine Erfahrungen mit unserem auf dynamischer Modellierung basierenden Ansatz“, erklärt der Hersteller. Die kostenlose Version ist in Englisch, Deutsch, Italienisch und Japanisch verfügbar.

sep
sep
sep
sep

Unternehmen und individuelle Anwender, die die Fähigkeiten der Cocreate-Plattform uneingeschränkt nutzen wollen, wird der einfache Umstieg von der Personal Edition auf die Vollversion ermöglicht. Der Kunde hat zudem die Wahl zwischen traditionellen und Subskriptionslizenzen (Stichwort: mieten statt kaufen). Zusätzlich können sämtliche 2D-Zeichnungen und 3D-Modelle, die mit Onespace Modeling PE entwickelt wurden, beim Kauf der Vollversion einfach in die Produktiv-Umgebung übernommen werden. sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr
Formula Student Germany: Saisonstart bei Schaeffler

Formula Student GermanySaisonstart bei Schaeffler

Saisonauftakt bei Schaeffler: rund 300 rennsportbegeisterte Studenten nahmen am alljährlichen Formula Student Germany (FSG) Workshop in der Unternehmenszentrale des Automobil- und Industriezulieferers in Herzogenaurach teil.

…mehr
Kooperationsprojekt DMG Mori und Schaeffler

Additive ManufacturingSchaeffler und DMG Mori kooperieren in der Additiven Fertigung

In ihrem jüngsten Kooperationsprojekt entwickeln Schaeffler und DMG Mori additive Herstellungsverfahren für Wälzlagerkomponenten aus gradierten Materialien in kleinen Losgrößen mittels Laserauftragsschweißen.

…mehr
Infrarotstrahler von Heraeus

Wärmetechnologie für additive FertigungInfrarotwärme für die additive Fertigung von Metallen

Auf der Fachmesse Formnext in Frankfurt (14. bis 17. November, Halle 3.1/C38) zeigt Heraeus erstmals den Einsatz von Infrarotwärme für die additive Fertigung von Metallen.

…mehr
pulverbettbasiertes Laserschmelzen

Additive Fertigungcsi: 3D-Druck erfordert neue Denkansätze

Additive Fertigung hat zahlreiche Vorteile. Doch welche Verfahren werden das Rennen machen, in welchem Umfang wird die additive Fertigung zum Einsatz kommen, und wie lassen sich deren Vorteile am besten nutzen? csi stellt sich diese Fragen schon seit Jahren und hat inzwischen einige Antworten parat.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung