Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> Pneumatische Muskelkraft

Motorrad-Rennsimulator mit MapleSimTechnologischer Fortschritt aus Leidenschaft geboren

Motorrad-Rennsimulator

Mit MapleSim, dem Modellierungs- und Simulationswerkzeug aus dem Hause Maplesoft, ist es einem Ingenieur aus Frankreich gelungen, einen Motorrad-Rennsimulator zu entwickeln, der die besonderen Eigenschaften von Motorrädern berücksichtigt.

…mehr

PneumatikPneumatische Muskelkraft

Verpacken von pharmazeutischen Produkten ist das Kerngeschäft von Mediseal. Zur Funktionsoptimierung ist im Kartonierer P1600 ein pneumatischer Muskel von Festo integriert worden – mit dem Effekt, dass die sichere Separierung der Faltschachteln mechanisch einfacher und sogar schneller vonstatten geht.

sep
sep
sep
sep
Pneumatik: Pneumatische Muskelkraft

Der Ruf nach höheren Taktzahlen hallt auch in der Pharma- und Kosmetikindustrie. Ein gewissenhafter Zuhörer ist die Firma Mediseal, die Verpackungsmaschinen für Blister und Siegelrandbeutel sowie Kartonierer herstellt. Mit der Kartoniererfamilie P1600 und P3000 ist dem Unternehmen eine ideale Kombination aus Leistung, Platzbedarf und Flexibilität geglückt. Aufgrund der getakteten Arbeitsweise benötigen die Horizontal-Kartonierer nicht nur ein Minimum an Stellfläche, sondern auch nur wenige Formatteile, die darüber hinaus – ohne die Verwendung von Werkzeugen – schnell und modular tauschbar sind.

Pneumatisches Highlight

Ein pneumatisches Highlight ist das Zuführsystem der Einzelkartons. Konstruktiv interessant ist es, dass sich mit Einsatz des pneumatischen Muskels MAS die Baugruppe wesentlich vereinfacht, zugleich aber leistungsstärker zeigt. In der Kartonvereinzelung taktet der Zugzylinder schneller als die vorhergehende Bauweise mit einer Kurvenscheibe. In dieser Anwendung sind bis zu 300 Takten/Min möglich. Die Spitze, die die Kartonzuschnitte freigibt, bewegt sich dabei mehrere Millimeter. Die kleine Bewegung, die hohe Masse und die hohe Geschwindigkeit sind ein idealer Anwendungsfall für den dynamischen MAS-Zylinder. Ein Antrieb der anderen Art, der in seiner Funktion die Baugruppenanzahl der Kartonvereinzelung reduziert und damit günstiger werden lässt.

Anzeige

Eine typische mechatronische Aufgabe im Kartonierer ist das dezentrale servomotorische Antriebskonzept, das von einer virtuellen Achse angesteuert und geregelt wird. Alle funktionalen Einheiten sind von der Struktur her klar und einfach aufgebaut. Mechanisch bewegte Komponenten werden weitestgehend durch die Servotechnik realisiert.

Beim Verschließen der Kartons mit Heißleim kommt eine weitere Raffinesse zum Tragen, denn hier sind mehrere Antriebs- und Funktionsbewegungen in einem Takt von 400 ms gekoppelt. Um ein sicheres Abbinden des Leims zu gewährleisten, wird der Karton nicht nur zugedrückt, sondern auch einen Takt begleitet. In der Rastphase erfolgt zunächst das eigentliche Verschließen des Kartons mit einem stationären Andrücker. Währenddessen fährt der Schlitten, der gerade einen Karton begleitet hat, zurück in seine Ausgangsposition. Auf dem Schlitten befindet sich ein weiterer Andrücker, der die Leimlasche endgültig verschließt und fixiert. Gleichzeitig wird ein Mitnehmer hinter den Nocken des Kartontransportbandes geschwenkt, der den Schlitten in der nun folgenden Bewegung etwa 120 mm mitnimmt. hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ralf Laber

AutomatisierungstechnikSMC Pneumatik heißt jetzt SMC Deutschland

Deutschland ist für die SMC Corporation der wichtigste und größte Markt in Europa, daher firmiert die SMC Pneumatik GmbH ab sofort als SMC Deutschland GmbH. 

…mehr
BionicCobot Festo

Hannover MesseFesto zeigt bionische Ansätze in der Robotik

Beim HMI-Leitthema "Integrated Industries – Creating Value“ geht es um Wettbewerbsvorsprung durch Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle und  Wertschöpfung durch intelligente Technik sowie die Vernetzung von Mensch und Maschine. Festo hat im Vorfeld der Messe zukunftsweisende und faszinierende Technologien anhand der Bionic und Future Concepts vorgestellt.

…mehr

AutomatisierungZitec ist neuer Vertriebspartner von Festo

Festo, Anbieter pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik, setzt neben seinem Direktvertrieb mit Fachberatern ab sofort auf die Zusammenarbeit mit Zitec Industrietechnik.

…mehr
Kundentag bei Avetics in Lemgo

Intelligente PneumatikOrientierung auf dem Weg zur vernetzten Automatisierung

„Nicht warten, sondern starten“ appellierte Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jasperneite, Vorstandsvorsitzender des Centrum Industrial IT (CIIT) in Lemgo an die rund 40 Vertreter aus dem Maschinenbau und produzierenden Unternehmen. Sie waren der Einladung von Aventics gefolgt, einen Tag lang praxisorientierte Informationen über Industrie 4.0 und intelligente Pneumatik aus erster Hand zu erhalten.

…mehr
Michael Strommer

AutomatisierungstechnikSMC & Brammer beschließen Premium-Partnerschaft

Nach 12 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen der Brammer und SMC Deutschland steht zum Jahreswechsel der nächste Schritt an: Die Premium-Partnerschaft zwischen dem Hersteller pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik und dem Händler im MRO Bereich soll Kunden und Anwendern Mehrwert bringen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung