Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> Flexibles PDM-System

Additive ManufacturingSchaeffler und DMG Mori kooperieren in der Additiven Fertigung

Kooperationsprojekt DMG Mori und Schaeffler

In ihrem jüngsten Kooperationsprojekt entwickeln Schaeffler und DMG Mori additive Herstellungsverfahren für Wälzlagerkomponenten aus gradierten Materialien in kleinen Losgrößen mittels Laserauftragsschweißen.

…mehr

KonstruktionssoftwareFlexibles PDM-System

Leistungsfähig, skalierbar, einfach bedienbar und in das eigene Software-Portfolio gut integrierbar – Solidworks bleibt mit dem Zukauf einer Lösung für das Produktdatenmanagement (PDM) seinem Kurs treu. Große oder räumlich verteilte Entwicklungsteams können mit PDM Works Enterprise Unternehmensdaten und technische Dokumente einfach und sicher austauschen und verwalten. Dank der automatischen Versionskontrolle können die Teams auch gleichzeitig an Produktkonstruktionen arbeiten und haben laut Anbieter zu jeder Zeit von verschiedenen Standorten aus Zugriff auf sicher archivierte Konstruktionsdaten. PDM Works Enterprise wurde für den Einsatz in großen Teams konzipiert und lässt sich problemlos auf bis zu mehrere Hundert Teammitglieder einschließlich Ingenieure, Produktkonstrukteure, Marketing- und Vertriebsmitarbeiter skalieren.

sep
sep
sep
sep
Konstruktionssoftware: Flexibles PDM-System

Bereits im Mai 2006 hatte das amerikanische Unternehmen GCS Scandinavia AB of Sweden gekauft – einen Certified Gold Partner und Entwickler der PDM-Software Conisio. Mit neuem Namen wird sie nun der Kundschaft angeboten. Die Lösung ermöglicht es Ingenieuren, bereits konstruierte Teile oder Baugruppen in großem Umfang wiederzuverwenden und in andere Produktkonstruktionen zu integrieren. Ein weiteres Merkmal ist der automatisierte Arbeitsablauf, der alle Teammitglieder über Änderungen in Konstruktionen informiert und sicherstellt, dass alle Projekte einem unternehmensspezifischen Genehmigungsprozess folgen. Während PDM Works Workgroup der Verwaltung von CAD-Daten in kleineren Konstruktionsteams dient, bietet PDM Works Enterprise größeren Unternehmen eine bessere Kontrolle der einzelnen Konstruktionsprojekte bei gleichzeitiger Rationalisierung der Entwicklung. „Hersteller von medizinischen Geräten und Verbrauchsgütern sowie industrielle Fertigungsbetriebe sind nur einige der Unternehmen, bei denen Teams mit Hunderten von Mitarbeitern an 50 und mehr Projekten pro Jahr zusammenarbeiten“, berichtet John McEleney, CEO von Solidworks. sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Flugzeug

Technische Simulation„Grüne“ Erwartungen erfüllen

Veränderte Klimaziele, Nachhaltigkeitserwartungen der Kunden und der Zwang zur Reduzierung der Abfallmengen fordern die Industrie, zukunftsweisende energieeffiziente Innovationen zu realisieren. Weitermachen mit der vorhandenen Technologie ist hierbei keine Option. Deshalb nutzt die Industrie – vom Startup bis zum multinationalen Unternehmen – die technische Simulation, um die erhöhte Komplexität in den Griff zu bekommen. 

…mehr
Digitaler Wandel

KonstruktionssoftwareKonstrukteur 4.0: Vernetzt und virtuell

Der digitale Wandel verändert die Arbeitswelt zunehmend: Dank Internet ist es möglich, von jedem Ort der Welt aus zu arbeiten. Viele menschliche Arbeitsschritte werden automatisierte Maschinen übernehmen können, die zentral gesteuert werden.

…mehr
Andreas Barth

Interview mit Andreas Barth„Hierarchien funktionieren nicht mehr“

Andreas Barth, Managing Director EuroCentral bei Dassault Systèmes, erklärt, welche neuen Aufgaben und Arbeitsweisen durch die Digitalisierung auf Arbeitnehmer zukommt. Denn durch die Option zur Vernetzung kann der Arbeitsalltag nicht nur flexibler gestaltet werden, sondern erfordert auch mehr Verantwortung auf Arbeitnehmerebene.

…mehr

Embedded-SoftwareSiemens übernimmt Mentor Graphics

Siemens hat die Übernahme der Mentor Graphics abgeschlossen. Aus dem Zusammenschluss geht der weltweit größte Anbieter von Industriesoftware für Produktkonstruktion, Simulation, Überprüfung, Test und Herstellung hervor. 

…mehr
Konstruktionssberechnungssoftware Mathcad Prime 4.0 von PTC

KonstruktionsberechnungenPTC präsentiert Mathcad Prime 4.0

PTC veröffentlicht die neueste Version der Konstruktionsberechnungssoftware Mathcad Prime, mit der Anwender interne Berechnungen und Informationen noch besser schützen und trotzdem in gewohnter Manier mit anderen teilen können. Zudem profitieren sie von der erweiterten Interoperabilität und straffen Prozessen, indem größere und komplexere Arbeitsblätter besser zu verwalten sind.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung