Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> Die Feder aus dem Web

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr

Federn und DrahtbiegeteileDie Feder aus dem Web

Schnell und effizient gestaltet sich die Auswahl technischer Federn, wenn man die neue Website von Gutekunst Federn nutzt. Unter der Adresse www.federnshop.com bietet der renommierte Hersteller aus Metzingen vielfältige Möglichkeiten, um an das passende Produkt zu gelangen. Die klare Struktur lässt Einkäufer und Konstrukteure gleichermaßen auf kurzem Wege fündig werden.

sep
sep
sep
sep
Konstruktion + Entwicklung: Die Feder aus dem Web

Die Produktgruppen Druck-, Zug-, Schenkelfedern und Rahmenartikel bilden den Ausgangspunkt im Hauptmenü. Von jeder Gruppe aus gelangt der Besucher direkt in den Online-Federnkatalog, der mehr als 10.000 verschiedene Standardbaugrößen enthält. Preislisten, Datenblätter und CAD-Daten können eingesehen, ausgedruckt oder heruntergeladen werden. Bestellungen werden schnell und direkt über das Warenkorbsystem ausgeführt und sind online im Lieferfortschritt verfolgbar. Neben dem Katalog stehen dem Nutzer außerdem Funktionsbereiche für die Berechnung, Anfrage und CAD-Daten zur Verfügung. Ebenfals online verfügbar ist die bewährte Federnberechnungs-Software „Winfsb-Online“.

Anzeige

Ein guter Service verbirgt sich hinter dem Menüpunkt „Federnanfrage“: Dort können individuelle Federnkostruktionen angefragt werden. Der technische Support von Gutekunst erstellt in diesem Fall einen Lösungsvorschlag und bei Bedarf das entsprechende Angebot. Der Funktionsbereich CAD-Daten schließlich ermöglicht das Herunterladen aller Daten aus der Artikeltabelle Federnauswahl. Dazu gibt es Software-Updates und weitere Informationen.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Metallfeder Gutekunst

Federn im ÜberblickMetallfedern für den Extremfall auslegen

Ob in korrosiven Flüssigkeiten, bei Hochtemperatur­anwendungen oder bei tiefsten Temperaturen, mit dynamischer oder statischer Belastung, auf Druck-, Zug- oder Biegebeanspruchung: Bei der Auslegung der Metallfeder für den Extremfall ist mehr zu tun als die Bestimmung des passenden Federnwerkstoffs. Gutekunst klärt auf.

…mehr
Wellenfeder

Interesse an Wellenfedern?Gutekunst lädt zur Abstimmung

Gutekunst Federn überlegt, künftig auch Wellenfedern in das Produktangebot aufzunehmen. Doch zuvor ruft das Unternehmen zur Abstimmung auf: Wäre für Sie ein solches Angebot interessant ?

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr
Formula Student Germany: Saisonstart bei Schaeffler

Formula Student GermanySaisonstart bei Schaeffler

Saisonauftakt bei Schaeffler: rund 300 rennsportbegeisterte Studenten nahmen am alljährlichen Formula Student Germany (FSG) Workshop in der Unternehmenszentrale des Automobil- und Industriezulieferers in Herzogenaurach teil.

…mehr
Kooperationsprojekt DMG Mori und Schaeffler

Additive ManufacturingSchaeffler und DMG Mori kooperieren in der Additiven Fertigung

In ihrem jüngsten Kooperationsprojekt entwickeln Schaeffler und DMG Mori additive Herstellungsverfahren für Wälzlagerkomponenten aus gradierten Materialien in kleinen Losgrößen mittels Laserauftragsschweißen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung