Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> Nach intensiven Tests

Additive ManufacturingSchaeffler und DMG Mori kooperieren in der Additiven Fertigung

Kooperationsprojekt DMG Mori und Schaeffler

In ihrem jüngsten Kooperationsprojekt entwickeln Schaeffler und DMG Mori additive Herstellungsverfahren für Wälzlagerkomponenten aus gradierten Materialien in kleinen Losgrößen mittels Laserauftragsschweißen.

…mehr

CRM-SoftwareNach intensiven Tests

durch Partner und Kunden ist die Kundenmanagement-Software Microsoft Dynamics CRM 4.0 jetzt in Deutschland erhältlich. Die neue Version bietet eine Reihe Funktionen, die die Steuerung von Kundenmanagement-Maßnahmen erleichtern. So kann etwa jeder Anwender individuell eine von 25 unterstützten Sprachen wählen. Business-Intelligence-Funktionen ermöglichen übergreifende Ansichten, ein Reportassistent unterstützt bei der Erstellung von Berichten und mittels „Microsoft Windows Workflow Foundation“ wurden die automatisierten Prozesse weiter verbessert. Auch bietet die Software durch eine Verzahnung mit dem Communications-Server 2007 neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit, etwa durch eine Anzeige, welche Teammitglieder gerade erreichbar sind.

sep
sep
sep
sep
CRM-Software: Nach intensiven Tests

Ebenfalls neu ist eine Software-Architektur, welche die Instanzenfähigkeit erweitert: Auf einem Server lassen sich CRM-Daten mehrerer Kunden oder Geschäftseinheiten verwalten. Zudem können Microsoft-Partner ihren Kunden preiswerte Mietmodelle der Software anbieten. Die CRM-Lösung wird in zwei Varianten angeboten, die entweder lokal installiert oder über einen Partner gehostet wird. Beide basieren auf der gleichen Code-Basis und erlauben, die Bereitstellungsoption zu nutzen, die für das jeweilige Geschäftsmodell am sinnvollsten ist. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Lösung für KMU

Prozesse reibungslos steuernLösung für KMU

Mit Steps Business Solution bietet CRM- und ERP-Softwarehersteller Step Ahead aus Germering eine umfassende Unternehmenslösung für den Mittelstand im deutschsprachigen Europa.

…mehr
Lantek auf der Euroblech

Software für die Blechbearbeitung"Kein teures Extra"

Die Industrieproduktion ist im Umbruch: „Industrie 4.0“, „Manufacturing Intelligence“, „Smart Factory“ sind neue Leitbilder für mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit – und auch Themenschwerpunkte der Euroblech 2016. Individuelle Lösungen des Software-Experten Lantek begleiten die digitale Transformation Blech bearbeitender Betriebe aller Größen.

…mehr

Erfolgreiches Marketing8 Tipps für den mobilen Kundenservice

Alle Unternehmen wollen heute in der mobilen Welt präsent sein. Um hier aber wirklich Erfolg zu haben, ist weit mehr erforderlich als nur die eine oder andere App bereitzustellen. CRM-Spezialist Pegasystems zeigt, worauf es besonders ankommt.

…mehr

Customer Relationship Management7 Dinge, die Sie bei der CRM-Einführung beachten sollten

Hubert Baumann, Berater für Unternehmensentwicklung und Marketing aus Aschaffenburg, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche CRM-Einführungen begleitet. Was man als Anwender beachten sollte, hat er in 7 Punkten zusammen gefasst.

…mehr
CRM-Software: Standardisierte Branchenlösungen

CRM-SoftwareStandardisierte Branchenlösungen

Eine Dienstleistungssoftware muss flexibel sein und die jeweiligen Anforderungen der Kunden adaptieren. Hier setzen die modular aufgebauten Lösungen von Vertec an, die je nach den Bedürfnissen spezifische Lösungen für Leistungserfassung, Ressourcenplanung (ERP), integriertes Customer-Relationship-Management (CRM) sowie auch Controlling bieten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung