Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> Anlagen und Maschinen projektieren

Motorrad-Rennsimulator mit MapleSimTechnologischer Fortschritt aus Leidenschaft geboren

Motorrad-Rennsimulator

Mit MapleSim, dem Modellierungs- und Simulationswerkzeug aus dem Hause Maplesoft, ist es einem Ingenieur aus Frankreich gelungen, einen Motorrad-Rennsimulator zu entwickeln, der die besonderen Eigenschaften von Motorrädern berücksichtigt.

…mehr

Computergestützte ProjektierungAnlagen und Maschinen projektieren

Virtuelle 3D Modelle komplexer Anlagen und Produkte können den Vertriebsprozess unterstützen und beschleunigen. Mit der Software dieses Herstellers erhalten Anwender bereits in der Angebots­phase, also vor der Auftragserteilung, einen detaillierten Eindruck der Lösung in 3D. Als weitere Vorteile sieht der Anbieter die Steigerung der Umsatzrendite durch kürzere Vorbereitungszeit und ein gesteigertes Image durch Termintreue, denn eine fehlerfreie Projektierung sichert eine reklamationsfreie Anlagenmontage.

sep
sep
sep
sep
Konstruktion & Entwicklung: Anlagen und Maschinen projektieren

Fotorealistische Darstellungen oder kleine Filme sind ohne großen Aufwand zu erzeugen und stellen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil dar. Die Arbeit der Projektierer wird durch logische Verknüpfungen erleichtert. Zuvor definierte Konfigurationsregeln steuern das Planungsverhalten und bieten dem Bediener ein hohes Maß an Fehlerfreiheit. Auf Knopfdruck erzeugte Stücklisten sichern eine detaillierte Basis für die Kalkulation. Unter den verschiedenen Modulen für die Projektierung befindet sich auch ein „Interaktiver Produktkonfigurator“. Damit lassen sich sehr schnell individuelle Maschinen und Produkte kreieren. Der Produktkonfigurator stellt sicher, dass nur Komponenten miteinander verbaut werden, die auch logisch zueinander passen.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Digitaler Wandel

KonstruktionssoftwareKonstrukteur 4.0: Vernetzt und virtuell

Der digitale Wandel verändert die Arbeitswelt zunehmend: Dank Internet ist es möglich, von jedem Ort der Welt aus zu arbeiten. Viele menschliche Arbeitsschritte werden automatisierte Maschinen übernehmen können, die zentral gesteuert werden.

…mehr
Andreas Barth

Interview mit Andreas Barth„Hierarchien funktionieren nicht mehr“

Andreas Barth, Managing Director EuroCentral bei Dassault Systèmes, erklärt, welche neuen Aufgaben und Arbeitsweisen durch die Digitalisierung auf Arbeitnehmer zukommt. Denn durch die Option zur Vernetzung kann der Arbeitsalltag nicht nur flexibler gestaltet werden, sondern erfordert auch mehr Verantwortung auf Arbeitnehmerebene.
…mehr
Motorrad-Rennsimulator

Motorrad-Rennsimulator mit MapleSimTechnologischer Fortschritt aus Leidenschaft geboren

Mit MapleSim, dem Modellierungs- und Simulationswerkzeug aus dem Hause Maplesoft, ist es einem Ingenieur aus Frankreich gelungen, einen Motorrad-Rennsimulator zu entwickeln, der die besonderen Eigenschaften von Motorrädern berücksichtigt.

…mehr
Felge wird aus Vollmaterial gefertigt

EMO 2017Tebis ist mit Herz bei der Sache

Tebis, Prozessanbieter für die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Modellen, Formwerkzeugen und Komponenten, präsentiert auf der EMO unter anderem die Version 4.0 Release 5 seiner CAD/CAM-Software.

…mehr
Solid Edge-3YourMind Druck Service Portal

3D-DruckSiemens und 3YourMind mit systemeigener CAD-3D-Druck-Anwendung

3YourMind bietet nun eine 3D-Druck-Integration für professionelle 3D-CAD-Modellierungssoftware an. Benutzer erhalten Zugang zu einer Auswahl an Tools, die die additive Fertigung des Modells in unterschiedlichen Materialien und Produktionsprozessen vorbereiten. Mit dem Solid-Edge-3YourMind -Druckservice-Portal ist die Bestellung bei einem 3D-Druck-Anbieter mit einem Klick möglich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung