Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> In Galaxien vordringen

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr

CAD/CAM-Software, NC-SteuerungIn Galaxien vordringen

die nie ein Mensch zuvor gesehen hat, können wir zwar noch nicht – aber vielleicht kommen wir ja mit den Verbesserungen der Visualisierung der Maschinensimulation bald dorthin. Missler Software und CG Tech stellen nämlich eine neue Schnittstelle zwischen Top Solid Cam und Vericut vor, die gerade dies bewirken soll. Die Schnittstelle wird bald erhältlich sein, und den Anwendern der beiden Programme wesentliche Produktivitätseinsparungen bringen. Die Zielkundschaft sind Unternehmen, die bereist mit den beiden Programmen in der Luft- und Raumfahrt, der mechanischen Fertigung oder in der Prototypenherstellung arbeiten.

sep
sep
sep
sep
NC-Steuerung: In Galaxien vordringen

Die neue Schnittstelle erlaubt es, das Programm Vericut direkt von Top Solid Cam aus zu öffnen. Informationen, die das Teil betreffen, oder das Rohmaterial oder die benutzten Werkzeuge müssen nicht noch einmal neu eingegeben werden, da sie direkt vom CAM-System weitergeleitet werden. „Die Schnittstelle ist sehr wichtig für unsere Kunden, bei denen die alltägliche Arbeit immer schneller gehen muss“, erklärt Herr Deniset, Geschäftsführer CG Tech Frankreich.

Anzeige

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen bringt auch viele Vorteile für Missler Software. Dominique Laffret bestätigt: „CG Tech und Missler Software haben gemeinsame Kunden. Die neue Schnittstelle bedeutet eine große Zeiteinsparung bei der Einführung von Vericut und so einen Zusatznutzen. Dieses Argument hilft uns auch neue Interessenten zu gewinnen. Die Entwicklung der direkten Verbindung zu Vericut vereinfacht die Überprüfung der ISO-Codes der Top Solid Cam Postprozessoren. Unser Programm verfügt über eine hochleistungsfähige ISO-Simulierung zur Simulierung des Teils und der Maschinenumgebung. Diese wird von Vericut zur Verfügung gestellt und eventuelle Kollisionen können so vermieden werden.“
ee

Anzeige
application/pdf
1.1 MB
Broschüre
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Tool-Managment-Systeme

Tool-Managment-SystemeLückenloser Datenprozess für Werkzeuge

Das Tool-Management-System Tool Director VM von Coscom liefert nun auch Werkzeugdaten für Esprit CAD/CAM.

…mehr
Felge wird aus Vollmaterial gefertigt

EMO 2017Tebis ist mit Herz bei der Sache

Tebis, Prozessanbieter für die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Modellen, Formwerkzeugen und Komponenten, präsentiert auf der EMO unter anderem die Version 4.0 Release 5 seiner CAD/CAM-Software.

…mehr
CAM-Komplettlösungen: Möglichkeiten von NC-Maschinen ausreizen

CAM-KomplettlösungenMöglichkeiten von NC-Maschinen ausreizen

Auf der diesjährigen China International Machine Tool Show in Peking haben deutsche Unternehmer gezeigt, wie sich die Möglichkeiten von NC-Maschinen ausreizen lassen. Mit dabei Open Mind.

…mehr
Andrew Anagnost

CAD/CAM-SoftwareAutodesk ernennt Andrew Anagnost zum neuen Präsidenten und CEO

Andrew Anagnost, bisher Interims Co-CEO sowie Chief Marketing Officer von Autodesk, wurde mit sofortiger Wirkung zum neuen Präsidenten und CEO ernannt.

…mehr
CAD/CAM-Software: Review-Prozesse effizient gestalten

CAD/CAM-SoftwareReview-Prozesse effizient gestalten

Easylogix, Entwickler von Software für Leiterplattendesign und PCB-Qualitätssicherung, stellt PCB-Investigator Version 7.0 vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung