Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> Power voll auszunutzen

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr

CAD/CAM-SoftwarePower voll auszunutzen

ermöglicht die neue Version der CAD/CAM Software Work NC von Sescoi. Die neuen Funktionen Multi-Threading und Parallel Processing ermöglichen es, die Leistungsfähigkeit von Mehrprozessor-PCs für die NC-Programmberechnung voll auszunutzen. Je nach PC-Ausstattung und Anforderung wird dadurch nur noch ein Bruchteil der bisher erforderlichen Rechenzeit benötigt.

sep
sep
sep
sep
CAD/CAM-Software: Power voll auszunutzen

Multi-Threading ermöglicht es, eine Fräsbahnberechnung auf mehrere CPUs zu verteilen. Dies ist zum Berechnen von Schnitten, für Kollisionskontrollen und ähnlichen Aufgaben sinnvoll. Unter Parallel Processing versteht man das gleichzeitige Berechnen mehrerer Fräsbahnen. Das lässt sich nur anwenden, wenn diese Fräsbahnen unabhängig voneinander sind. Für Schruppfräsbahnen zum Beispiel kommt ein Parallel Processing in der Regel nicht in Frage. Denn beim Schruppen mit großen Werkzeugen bleibt Restmaterial stehen. Für die Berechnung der nächsten Schruppfräsbahn mit einem kleineren Werkzeug muss demzufolge die neue Kontur als Ausgangsbasis dienen, und diese steht erst nach dem kompletten Berechnungsvorgang zur Verfügung. Schlichtfräsbahnen sind dagegen weitgehend unabhängig und können parallel berechnet werden.

Anzeige

Work NC entscheidet automatisch, welche Prozesse parallel ablaufen können. Der Anwender kann dies über Symbole am Bildschirm mitverfolgen. Ein Ausrufezeichen an der Fräsbahn heißt, sie steht zur Berechnung an, zwei Ausrufezeichen zeigen den Berechnungsvorgang an, und wenn ein Plus erscheint, ist er beendet.

Selbstverständlich lässt sich Multi-Threading und Parallel Processing kombinieren. Wenn der PC mit vier oder acht Prozessoren ausgestattet ist – wofür heute nur noch ein niederer vierstelliger Eurobetrag zu berappen ist – lassen sich schnelle Rechenzeiten realisieren. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Walter Hochleistungsschneidstoff

HochleistungsschneidstoffEin neuer in Walters Schrupp-Portfolio

Der Hochleistungsschneidstoff Tiger Tec Silver WPP05S ist ein neuer Spezialist in Walters Portfolio zum Schruppen von Stahl.

…mehr
Huron 5-Achs-Fräszentrum

Fünfachs-FräszentrumSchruppen und Schlichten in einer Aufspannung

Mécanat Précision, ein Unternehmen der französischen Euclide Industrie Group, hat kürzlich bei Huron ein Fünfachs-Fräszentrum vom Typ MX 12 M in Betrieb genommen.

…mehr
Motorradhelm gefertigt mit der hyperMILL®-5Achs-Technologie

Erste Einblicke in Hypermill 2014.2Open Mind sieht FMB als Erfolg

Open Mind Technologies gehörte auch in diesem Jahr zu den zufriedenen Ausstellern auf der FMB - Zuliefermese Maschinenbau in Bad Salzuflen. Man habe zahlreiche CNC-Anwender überzeugen können, heißt es.

…mehr
Hypercad-S: Intelligente 5-Achs-Strategien

Hypercad-SIntelligente 5-Achs-Strategien

Open Mind Technologies präsentiert auf der AMB die neue Version 2014.1 der CAM-Lösung Hypermill inklusive des CAD-Anteils Hypercad-S und des High Performance Cutting Moduls Hypermaxx.

…mehr
Komplettbearbeitung: Viele Fräsköpfe

KomplettbearbeitungViele Fräsköpfe

Für die Komplettbearbeitung von Werkstücken in einer Aufspannung hat die Rückle-Tochter Headtec ihr Sortiment rund um Fräsköpfe erweitert. Ab sofort erhalten Maschinenhersteller das ganze Technologiespektrum aus einer Hand: von einbaufertigen Getriebespindeln mit Pick-up-Schnittstelle für passgenaue Fräsköpfe mit Spindeln fürs Schruppen und Schlichten sowie Köpfe zum Drehen und zur Herstellung von Verzahnungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung