Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung>

Jugendliche konstruieren Fidget Spinner bei DPS

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr

CAD Jugend-SommerkursJugendliche konstruieren Fidget Spinner bei DPS

DPS Software beteiligte sich im August am Stuttgarter Ferienprogramm für Jugendliche mit dem Ziel, mit der Konstruktionssoftware Dassault Système Solidworks einen eigenen Fidget Spinner zu konstruieren.

sep
sep
sep
sep
Ferienprogramm für Jugendliche

Können 12-16-jährige Jugendliche in nur zwei Tagen ein Spielzeug konstruieren? Ja, denn alle Teilnehmer hatten sich zum Ziel gesetzt, einen eigenen Fidget Spinner am Bildschirm zu erstellen, bevor das Spielzeug 3D gedruckt wurde. Auch in diesem Umfeld hat sich die Solidworks CAD Software durch ihre intuitive Bedienung bewährt: die Jugendlichen haben manche Funktionen ohne große Erklärung umgesetzt, konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und zeitgleich eine richtige Profi-Software kennenlernen.

DPS Software – mit 24 Schulungszentren in D-A-CH und Polen hat viel Erfahrung mit CAD-Schulungen für Profis. Das Unternehmen veranstaltet über 900 Schulungen für Konstrukteure pro Jahr.

Fidget Spinner

Über Konzentrationsprobleme bei einer 2-tägigen kostenfreien Schulung musste sich die Schulungsleiterin Claudia Engmann nicht beklagen „Wir dachten, dass wir mehr Pausen als bei den Erwachsenen benötigen und die Jugendlichen sich zwischendurch vielleicht austoben wollen. Das Gegenteil war der Fall: auch leckeres Essen musste schnell gehen, denn alle wollten gleich wieder an den Computer und weiterarbeiten.“

Anzeige

So konnten alle Teilnehmer ihre Konstruktion selbst fertig stellen und auf dem 3D Drucker die Fertigung beobachten.

Attraktive Fidget Spinner wurden übrigens vorab von den DPS Konstrukteuren auf ihre Lauffähigkeit hin getestet. So hatten die Mitarbeiter der DPS Software – meist ebenfalls noch jung und auf alle Fälle gerne einmal „verspielt“ – auch viel Spaß am Projekt.

Auf die Frage an die jungen Schulungsteilnehmer: hättet ihr nicht Lust, später auch einmal beruflich Erfinder oder Konstrukteure zu werden, gingen alle Hände hoch. Das Konzept kommt also an und wird sicher wiederholt. kp

DPS Software auf der EMO: Halle 25, Stand A11

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Tool ID

WerkzeugmanagementMehr Transparenz und Sicherheit an der Werkzeugmaschine

Auf der EMO 2017 in Hannover zeigte Balluff zahlreiche Neuheiten. Zu sehen war unter anderem, wie Tool ID – die Werkzeugcodierung mittels Industrial RFID – zu mehr Transparenz, Effizienz und Qualität bei der Metallverarbeitung führt.

…mehr
Nullpunktspannmodule

NullpunktspannmoduleSchunk spannt Werkstücke mit Schnellverschluss

Mit dem Nullpunktspannmodul Vero-S NSE3 138 und dem Turmspannmodul Vero-S NSE-T3 138 bringt Schunk zwei Module auf den Markt, die über eine wertige Ausstattung verfügen.

…mehr
Schleifmittel

SchleifmittelPerformance-Schub

Mit der neuen Winter Aeon-Technologie will der Schleifmittelhersteller Saint-Gobain Abrasives galvanisch beschichtete Diamant- und CBN-Werkzeuge deutlich leistungsfähiger machen.

…mehr
Kühlschmierstoffe

KühlschmierstoffeEmulsion mit Mehrwert

Oemeta Chemische Werke stellte erstmals auf der EMO aus und zeigte sein neuestes Produkt Additiv CX. Das bildet zusammen mit Hycut als Zweikomponenten-Kühlschmierstoff eine weiterentwickelte Hochleistungsemulsion für alle Arten der Metallzerspanung.

…mehr
Rückwärtssenker

RückwärtssenkerZeitersparnis im Rückwärtsgang

Unternehmen stehen zunehmend unter dem Druck, in kürzester Bearbeitungszeit die höchste Qualität zu liefern. Ein Weg zur schnelleren Fertigung führt über Sonderwerkzeuge.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung