Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung>

Simulationssoftware

Additive ManufacturingSchaeffler und DMG Mori kooperieren in der Additiven Fertigung

Kooperationsprojekt DMG Mori und Schaeffler

In ihrem jüngsten Kooperationsprojekt entwickeln Schaeffler und DMG Mori additive Herstellungsverfahren für Wälzlagerkomponenten aus gradierten Materialien in kleinen Losgrößen mittels Laserauftragsschweißen.

…mehr

SimulationssoftwareIdeale Randbedingungen

Der Simulationsspezialist Cadfem zeigte auf der Intec die neue Softwareversion Ansys 18. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung liegt auf Ansys AIM, einer Software, mit der die Simulation eines Produktes in allen physikalischen Disziplinen auf einfache Weise durchführbar ist.

sep
sep
sep
sep
Simulationssoftware: Ideale Randbedingungen

Hier sind zum einen neue, ingenieurgerechte Randbedingungen verfügbar, beispielsweise zur Modellierung von Schrauben in der Mechanik oder von Lüftern in der Strömungsanalyse.

Zum anderen wurde auch die Zusammenarbeit optimiert, da jetzt ein direkter Datenaustausch von Modellen mit CFD-Experten, die mit Ansys Fluent arbeiten, möglich ist. Weiterhin wurden auch die Anwendungsbereiche der Topologieoptimierung und der Systemsimulation verbessert. So steht die Topologieoptimierung im Bereich der Strukturmechanik jetzt als nativer, durchgängiger Arbeitsprozess vom Bauraum bis zum validierten Design zur Verfügung. Die Topologieoptimierung liefert nicht nur einen Designvorschlag, sondern verarbeitet diesen auch durchgängig bis zur Verifikation.

Anzeige

Zu den weiteren Neuerungen zählen der Export von 3D-Ergebnissen zur verbesserten Kommunikation mit Projektpartnern, die Nutzung von Ansys Fatigue für Vibrationslastfälle sowie der modulare Modellaufbau auf Basis von Unterbaugruppen in Form von FEM-Modellen. Im Bild: Berechnung der Vergleichsspannung bei einem topologieoptimierten Verbindungsstück einer Hubschraube. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Vakuumgreifer Topologie optimiert

TopologieoptimierungNeues Leichtbaupotenzial erschließen

Durch neue Designfreiheiten, die mit Additiven Fertigungsverfahren erschlossen werden, ändern sich derzeit die Produktentwicklungsprozesse in vielen Industriebereichen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fertigungsverfahren eröffnet sich neues Leichtbaupotenzial, da in der Additiven Fertigung deutlich komplexere Geometrien herstellbar sind. Ein wichtiges Werkzeug zum Entwurf dieser komplexen Strukturen ist die Topologieoptimierung.

…mehr
Messeimpression der Z 2017

Messedoppel Intec und ZIntec und Z 2019: Aussteller können sich ab sofort anmelden

Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Leipziger Messe während der kommenden Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z erneut zum Zentrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung und Treffpunkt der Zulieferbranche. Die Anmeldephase für die Intec und Z 2019 ist jetzt gestartet.

…mehr
Intec und Z 2017

Leipziger Messedoppel wächstIntec und Z zählen mehr Besucher

Das Messedoppel Intec und Z ist am Freitag mit einem Besucherzuwachs zu Ende gegangen. 24.200 Besucher aus 35 Ländern (2015: 23.500 Besucher aus 35 Ländern) kamen vom 7. bis 10. März auf die Leipziger Messe. 1.382 Aussteller aus 30 Ländern (2015: 1.433 aus 33 Ländern) zeigten ihr Leistungsspektrum aus der Metallbearbeitung und der Zulieferindustrie.

…mehr
Intec-Preis 2017

Intec-Preis 2017Das sind die Gewinner

Im Rahmen der Messegala der Intec und Z 2017 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig wurden am 7. März die Gewinner des Intec-Preises 2017 und der Z-Innovationsschau verkündet.

…mehr
C-Teile-Management by Otto Roth

VerbindungselementeAusgefeilte Beschaffungslogistik und individuelle Sonderteile

Schrauben, Zubehör, Fittings, Flansche, Dübel, Holzverbinder und Werkzeuge - das alles und noch viel mehr können Fachbesucher bei Otto Roth auf der Intec finden. Denn neben Standardprodukten wartet der Zulieferer mit Sonderlösungen, Verwaltung von C-Teilen und intelligenten Logistiklösungen auf.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung