Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung>

Hochvolumiger 3D-Druck der nächsten Generation

CAD-KonverterSpielend konvertiert

CAD-Konverter

Die Übernahme systemfremder Konstruktionsdaten bringt häufig Probleme für bearbeitende Betriebe mit sich. Mit zunehmender Komplexität der gefertigten Bauteile sind auch die Anforderungen an die Konvertierungsprogramme gestiegen.

…mehr

3D-DruckHochvolumiger 3D-Druck der nächsten Generation

Auf der Fachmesse Formnext 2017 hat Stratasys seine offene Voxel Print-Schnittstelle für den Vollfarb-Multi-Material-3D-Drucker J750 vorgestellt. Der J750 kann jetzt mit dem Druckertreiber Cuttlefish des Fraunhofer IGD verwendet werden, der bereits für frühere Stratasys-Projekte erfolgreich eingesetzt wurde.

sep
sep
sep
sep
3D-Druck

Cuttlefish ist ein universeller 3D-Druckertreiber, der vom Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD entwickelt wurde. Er setzt 3D-Scan-Daten oder von Design- und Texturierungssoftware erzeugte 3D-Modelle auf dem J750-Drucker von Stratasys in 3D-Drucke mit hochpräziser Wiedergabe von Farben und Transluzenzen um. Die GrabCAD Voxel Print-Lösung für Vollfarb-Multimaterial-3D-Drucker J750 öffnet das System für die Verwendung mit Drittanbieter-Software.

Der Druckertreiber arbeitet nahtlos mit GrabCAD Voxel Print zusammen. Das ermöglicht vielseitige Anwendungen. So hat das preisgekrönte Animationsstudio Laika vor mehr als zwei Jahren damit begonnen, den J750 3D-Drucker, Cuttelfish und Voxel Print für seinen nächsten, noch nicht angekündigten Film zu verwenden. Während sich der Stop-Motion-Spielfilm noch in der Produktion befindet, hat Laika bereits über 80.000 Gesichter mithilfe von Cuttlefish gedruckt. sw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

3D-Drucker

3D-DruckerAdditive Fertigung als wirtschaftliche Alternative

Mit dem Industrie-Drucker M800 bietet Hahn+Kolb ab sofort einen 3D-Drucker mit Mehrfachdruckkopf. Damit ist laut Hersteller ein exakter Mehrfach-Druck mit bis zu vier unterschiedlichen Materialien bei sauberer Trennung möglich.

…mehr
Systemaufbau für 3D-Drucker zum FFF/FDM-Druck

Tripod-KinematikWirtschaftlicher Systemaufbau mit großem Bauraum

Bahr Modultechnik präsentiert einen neu entwickelten Systemaufbau für 3D-Drucker zum FFF/FDM-Druck großformatiger Objekte im Schmelzschichtverfahren.

…mehr
3D-Drucker

M200- und M300 3D-DruckerZwei neue 3D-Drucker

RS Components, Großhändler für Ingenieure und Techniker, bietet ab sofort zwei neue, preisgünstige 3D-Drucker von Zortrax.

…mehr
Erkundungsroboter: Marsmission für Stratasys

ErkundungsroboterMarsmission für Stratasys

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt setzt FDM-3D-Drucktechnologien von Stratasys bei der Herstellung eines voll funktionsfähigen Prototypen eines TransRoPorters (TRP) ein.

…mehr
Stratasys F123-Serie 3D-Drucker

3D-DruckerStratasys F123-Serie feiert Deutschlandpremiere

Stratasys zeigt auf der Hannover Messe erstmals seine neue 3D-Drucker F123-Serie sowie die aktuell gelaunchten Materialien für seine PolyJet- und FDM-Technologien. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung