Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Konstruktion + Entwicklung> Aus der Praxis

3D-DruckSiemens und 3YourMind mit systemeigener CAD-3D-Druck-Anwendung

Solid Edge-3YourMind Druck Service Portal

3YourMind bietet nun eine 3D-Druck-Integration für professionelle 3D-CAD-Modellierungssoftware an. Benutzer erhalten Zugang zu einer Auswahl an Tools, die die additive Fertigung des Modells in unterschiedlichen Materialien und Produktionsprozessen vorbereiten. Mit dem Solid-Edge-3YourMind -Druckservice-Portal ist die Bestellung bei einem 3D-Druck-Anbieter mit einem Klick möglich.

…mehr

CAM-SoftwareAus der Praxis

Software-Hersteller Open Mind präsentierte jüngst gemeinsam mit dem Werkzeughersteller Emuge-Franken auf einer Hermle C30 seine Software. Mit Hypermill 2011 setzt das Unternehmen auf die automatisierte Programmierung von bestehendem Fertigungs-Know-how. Neue Funktionen sowie Optimierungen der bestehenden Strategien helfen, den Programmieraufwand zu senken und bessere Fräsergebnisse zu erzielen. Die automatischen Fünf-Achs-An- und Abfahrstrategien sorgen für mehr Qualität und Sicherheit. Die Verbesserungen beim Fünf-Achs-Walzen erhöhen die Oberflächenqualität. Gerade das neue Form-Offsetschruppen und -schlichten bewältigt sozusagen treppenfrei die Fünf-Achs-Bearbeitung von Flächen mit gleichmäßigem Aufmaß und spart bei der Erstellung von CAM-Programmen für Teile mit gekrümmten Bodenflächen Zeit.

sep
sep
sep
sep
CAM-Software: Aus der Praxis

Rund 90 Prozent aller CAM-Strategien basieren traditionell auf der Annahme zweier Hauptrichtungen: der Werkzeugachse (Z-Achse) und der darauf im Winkel von 90 Grad stehenden Achse. Damit kann in einer primär „flachen“ Welt bestens gearbeitet werden. Viele Teile, etwa Reifenformen oder Gehäuseteile mit Konturen, sind von ihrer Basis her aber gekrümmt. Diese konnten zwar bisher auch schon mit Fünf-Achs-Maschinen bearbeitet werden, das CAM-Programm musste aber in mehreren Schritten erstellt werden. Dabei hatte es der Programmierer mit einer hohen Zahl von Einzelbereichen und vielen Umsetzbewegungen zu tun, die einen hohen Programmieraufwand bedeuteten. Die neue Strategie: Die gekrümmte Fläche wird als Normalfläche angenommen. Mit dieser Strategie lässt das Werkzeug in jedem Punkt in einem Winkel von 90 Grad dazu arbeiten. Beim Beispiel des Reifens könnte man sagen, die ursprüngliche Ebene wird durch die Lauffläche ausgetauscht. Die Strategie verhält sich dann so, als wäre es ein sozusagen verbogenes Z-Schruppen oder -Schlichten. Das macht die Erstellung des NC-Programms einfach und schnell. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

IT-Lösungen: Mehr Planungssicherheit im Maschinenzentrum

IT-LösungenMehr Planungssicherheit im Maschinenzentrum

Das Maschinenzentrum von Miele, ein interner Dienstleister des Haushaltsgeräteherstellers, setzt auf die adaptiven IT-Lösungen HSplan und HSauftrag des Erfurter Softwarehauses HSi. Dank der Planungswerkzeuge wurden mittlerweile eine Steigerung der Ausbringung von 10 bis 15 % sowie eine deutlich verbesserte Termintreue erreicht.

…mehr
CAD-/CAM-Lösung: Profit vor dem Schnitt

CAD-/CAM-LösungProfit vor dem Schnitt

„Immer mehr Anwender erkennen, wie viele Ressourcen in nicht effizienten Prozessen vergeudet werden“, weiß Klaus Bauer, Geschäftsführer von Lantek Deutschland. Das Unternehmen ist mit mehr als 12.

…mehr
Produktentwicklung: Neue Befehle

ProduktentwicklungNeue Befehle

Die neueste Version von NX, der integrierten Lösung für Computer-Aided Design (CAD), Manufacturing (CAM) und Engineering (CAE) von Siemens, soll Unternehmen helfen, in der Konstruktion, Simulation und Fertigung intelligentere Entscheidungen zu treffen.

…mehr
3D-Bearbeitung: Tiefer gehend

3D-BearbeitungTiefer gehend

Ein effizientes und ausgereiftes Fertigungstool ist Solid CAM 2012, dessen Performance gesteigert worden ist. Die Arbeit für den Rechner wird mit Hilfe von Multicore-Technologie und Parallel-Computing auf mehrere Prozessoren verteilt.

…mehr
FMB: Neue Möglichkeiten für das 3D-Schruppen

FMBNeue Möglichkeiten für das 3D-Schruppen

Einer der führenden Entwickler von CAD-/CAM-Software und Postprozessoren Open Mind stellt auf der derzeit stattfindenden FMB - Zuliefermesse Maschinenbau aus. Im Messezentrum Bad Salzuflen präsentiert das Unternehmen am Gemeinschaftsstand mit Mensch und Maschine Systemhaus in Halle 20, Stand C15 präsentiert seine CAM-Software Hypermill.…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung