Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Interviews> Immer und überall

ERP-SystemImmer und überall

Vom Seminar bis zum Gewinn – Im Gespräch mit SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz erläutert Werner Strub, Vorstandsvorsitzender der Abas Software AG, was den Besucher der Cebit in Halle 5 Stand C 18 erwartet.
sep
sep
sep
sep
ERP-System: Immer und überall

SCOPE: Herr Strub, auf Smartphones und iPads kann man heute Bücher lesen, Adressen verwalten oder Navi-Systeme nutzen. Und immer mehr Unternehmen bieten nun auch ERP-Apps an, Abas stellt zur Cebit ebenfalls eine mobile Applikation vor. Welchen Sinn macht ERP auf dem iPhone?

Strub: Für ERP-Daten auf Smartphones oder iPads gibt es viele interessante Anwendungen. Beispielsweise ermöglicht es die Außendienstanbindung der Business-Software kundenbezogene Daten wie z.B. Verkaufsvorgänge überall auf der Welt und zu jeder Zeit im Zugriff zu haben.

SCOPE: Der Cebit-Besuch kann sich diesmal für manchen Besucher ganz besonders lohnen – Sie verlosen auf der Messe ein ERP-System. Ist das eine komplett installierte Lösung, die der Gewinner erhält?

Anzeige

Strub: Der Gewinner bekommt eine vollwertige 10-Platz-Abas-ERP-Standardinstallation, inklusive zwei Jahren kostenfreier Wartung. Die Aktion richtet sich an Start-Up-Unternehmen, aber auch an etablierte Firmen, die auf ein skalierbares, zukunftssicheres ERP-System bauen wollen. Gemeinsam mit unseren in diesem speziellen Marktsegment erfahrenen Implementierungspartnern haben wir dazu ein Paket geschnürt. Dabei stellt die abgestimmte Implementierungsmethodik sicher, dass das System schnell und äußerst effektiv eingeführt wird. Wir wollen mit dieser Aktion darauf aufmerksam machen, dass unsere Business-Software auch für dieses Marksegment eine preiswerte Alternative zu den dort etablierten Anbietern darstellt. Verbunden mit dem Vorteil auch für die zukünftige Entwicklung der Unternehmen und der damit steigenden Anforderungen an Skalierbarbeit und Flexibilität gerüstet zu sein. Dass wir hier das gesamte Spektrum der KMU abdecken, zeigen unsere mehr als 2.300 Kundeninstallationen in denen sie von 4 bis 400 ERP-Anwendern alle Unternehmensgrößen antreffen.

SCOPE: Auf der Cebit laden Sie auch zu einem internationalen ERP-Seminar ein – was sind die Themen und für wen ist das Seminar interessant?

Strub: Zwei internationale Anwender unserer Business-Software stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Sie berichten über ihren ERP-Auswahlprozess, die Implementierung im Unternehmen und über den Benefit seit der Einführung. Im Anschluss an die Vorträge gibt es ein offenes Gespräch zwischen den Referenten, den Besuchern und den anwesenden Abas-Softwarepartnern, die aus vielen Ländern mit dabei sind. Das Seminar richtet sich an Entscheider, die gerade auf der Suche nach einem international einsetzbaren und zukunftssicheren ERP-System sind.

SCOPE: Ihr Unternehmen ist sowohl auf der Cebit, wie auch auf der vier Wochen später stattfindenden Hannover Messe präsent – welche der Messen ist für Ihr Unternehmen inzwischen wichtiger?

Strub: Für uns sind beide Messen wichtig, haben jedoch einen völlig unterschiedlichen Charakter und Ansprechpartnerkreis. Die Cebit wird eher von IT-Entscheidern und –Fachleuten besucht, während auf der Hannover Messe viele Inhaber, Geschäftsführer, Vorstände oder Fertigungsleiter angetroffen werden.

SCOPE: Abas feierte im letzten Jahr sein 30-jähriges Bestehen – wie sind denn Ihre Erwartungen für das 31. Jahr?

Strub: Aufgrund der stabilen wirtschaftlichen Basis unseres Unternehmens konnten wir während der Wirtschaftskrise unser gesamtes Team halten. So starten wir jetzt 2011 mit einer kompetenten Mannschaft in den aktuellen Aufschwung. Bereits 2010 konnten wir an die Erfolge von 2008 anknüpfen und erwarten 2011 zweistellige Zuwächse bei Neuinstallationen, Umsatz und Gewinn.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Lösung für KMU

Prozesse reibungslos steuernLösung für KMU

Mit Steps Business Solution bietet CRM- und ERP-Softwarehersteller Step Ahead aus Germering eine umfassende Unternehmenslösung für den Mittelstand im deutschsprachigen Europa.

…mehr

Microsoft Dynamics ERPCosmo Consult baut globales Beraternetz aus

Die Cosmo Consult-Gruppe, spezialisiert auf Unternehmenslösungen von Microsoft, gibt es jetzt auch in Peru. Damit stärkt das Software- und Beratungshaus seine internationale Präsenz.

…mehr
Procad Pro.File

PLM-Anbieter ProcadEinfaches Dokumentenmanagement mit Pro.File

Unternehmen der fertigenden Industrie mit ihren komplexen Produkten brauchen viel eher ein einheitliches Product Data Backbone, das sowohl DMS als auch PDM auf einer Datenbasis abdeckt. Der PLM-Anbieter Procad hat sich dieser Problematik angenommen und sein System Pro.File zu einem so genannten DMStec weiterentwickelt.

…mehr
Lantek auf der Euroblech

Software für die Blechbearbeitung"Kein teures Extra"

Die Industrieproduktion ist im Umbruch: „Industrie 4.0“, „Manufacturing Intelligence“, „Smart Factory“ sind neue Leitbilder für mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit – und auch Themenschwerpunkte der Euroblech 2016. Individuelle Lösungen des Software-Experten Lantek begleiten die digitale Transformation Blech bearbeitender Betriebe aller Größen.

…mehr
Neues Webportal von ams.Solution

Neues Webportal von ams.SolutionEin Plus an Mobilität

Anlässlich der Hannover Messe stellte ams.Solution ein Webportal vor, über das Servicetechniker und Maschinenbediener mobil auf die technische Auftragsdokumentation von Maschinen und Anlagen zugreifen können.

…mehr

Neue Stellenanzeigen