Absauganlage

Schutz vor Feinstaub

Kemper hat mit dem Plasma Fil Compact System eine Absauganlage für Brenn- und Plasmaschneidanwendungen entwickelt, die längere Standzeiten als herkömmliche Systeme erreichen und mehr als 99 Prozent der erfassten Gefahrstoffe abscheiden soll.

Plasma Fil Compact System von Kemper.

Möglich macht dies der besondere Aufbau der Filter. Dieser verhindert ein Verkleben der einzelnen Filterelemente. Während des Down-Flow-Prozesses, bei dem die verschmutzte Luft von oben nach unten geführt wird, stehen laut Hersteller immer 100 Prozent der Filterfläche beim Eintritt der verschmutzten Luft gleichzeitig zur Verfügung.

Plasma Fil Compact ist in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich – mit einer Absaugleistung ab 2.500 m³/h bis zu 11.000 m³/h.

Kemper stellt Plasma Fil Compact mit dem Staubentsorgungssystem Dust Evac und dem Funkenvorabscheider Spark Trap auf der Euroblech in Hannover aus. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Workstation mit Absaugung

Passt in jede Werkstatt

Teka hat eine platzsparende, flexible und preisgünstige Workstation mit Absaugung entwickelt. Die vielseitig einsetzbare Absaug- und Filteranlage „filtoo“ ist mit einem großflächigen Arbeitsflächenaufsatz zum Schweißen und Schleifen ausgestattet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige