Lufterfrischer

Anti-Miefling

Hygiene ist nicht nur eine Sache des Auges, sondern auch der Nase: Unangenehme Gerüche erwecken selbst in blitzsauberen Wasch- und Umkleideräumen einen schlechten Eindruck, der sich auf das gesamte Unternehmen übertragen kann. Ein frischer, angenehmer Duft ist deshalb eine der wichtigsten Anforderungen. Mit dem Tork Universal Lufterfrischer System ist es recht einfach, Gerüche zu vertreiben und Waschräume zu einer guten Visitenkarte des Hauses zu machen.

Zu den Vorteilen des verbesserten Universal Lufterfrischer Systems gehört mehr Flexibilität bei der Anbringung. Der neue Halter kann mit Klebestreifen an der Wand befestigt werden kann. Damit ist die Anbringung punktgenau überall im Raum möglich, und auch in kleinen Waschräumen ist es kein Problem, einen Platz für frischen Duft zu finden. So sorgt der Halter in Verbindung mit den Lufterfrischer-Anhängern des Unternehmens unauffällig für gute Raumluft mit einer frischen Note. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tragbarer Wischtuchspender

Schnell zur Hand

Mit dem neuen tragbaren Tork-Innenabrollspender von SCA haben Nutzer die passenden Tücher zum Abwischen von Oberflächen in Produktion, Werkstatt oder Lager immer zur Hand. Bis zum Gebrauch bleiben die Tücher geschützt im Spender und mit der...

mehr...
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...