Handkehrmaschinen

Flippern – ganz leise

Bekommen Sie Ärger mit Ihrem Nachbar wegen ruhestörenden Lärms wenn Sie mit Ihrer Kehrmaschine über den Hof rattern? Mit dem Profi-Flipper sind Sie diese Sorge los. Denn die Hako-Werke haben eine echte Öko-Kehrmaschine auf den Markt gebracht, die nahezu geräuschlos und dazu absolut ohne Emissionen funktioniert. Das Gerät arbeitet sozusagen „muskelbetrieben“, ohne Motor, ohne Batterie und kann als optimale Ergänzung zu motorisierten Kehrmaschinen gesehen werden.

Das Gerät, dessen Grundkonzept auf das Jahr 1968 datiert, haben die Schleswig-Holsteiner im Detail ständig verbessert und robuster gemacht. Die Handkehrmaschine arbeitet nach dem Kehrprinzip des Nachvornewerfens. Die Arbeitsbreite beträgt mit einem Seitenbesen 67 Zentimeter. Der Schmutzbehälter aus korrosionsbeständigem und schlagfestem Kunststoff fasst 40 Liter und kann mit einem Handgriff herausgenommen und entleert werden. Ein ergonomisch geformter und verstellbarer Holm macht es jedem Bediener möglich, sich seine optimale Position einzustellen. Wenn sich also das nächste Mal ihr Nachbar beschwert, dann hilft ihnen unsere Kennziffer weiter.bu

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige