Funkgesteuerte Flächenheizung

Flächenheizung funkgesteuert regeln

In Bürogebäuden gehört sie aufgrund der Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung und -richtlinie zur Pflichtausstattung: Die Fußbodenheizung, die auch kühlt. Um die Heizfläche nach Bedarf nutzen zu können, muss sie allerdings mit der passenden Regeltechnik arbeiten. Das funkgesteuerte System CF 2 von Danfoss bietet beide Optionen durch einfaches Umschalten. Auch Heizkörper lassen sich einbinden.

Das drahtlose System besteht aus drei Komponenten: dem Hauptregler mit fünf oder zehn Ausgängen und LED-Anzeige für jeden Ausgang, verschiedenen Raumthermostat-Varianten und einer optionalen, programmierbaren Fernbedienung, die eine Vorrangregelung ermöglicht. Am Hauptregler erfolgt das Umschalten zwischen Heizen und Kühlen. Eine Standby-Funktion ermöglicht es, bei längerer Abwesenheit die Raumtemperatur auf bis zu 8°C (Frostschutz) abzusenken und die Heizung vor der Rückkehr per Telefonsignal wieder zu aktivieren. Damit gehören energieintensives Durchheizen oder vollständiges Auskühlen der Vergangenheit an.

Darüber hinaus zeichnet sich das System durch seine Zwei-Wege-Kommunikation aus. Die Daten werden per Funk nicht nur (wie bisher) in eine Richtung vom Hauptregler zu den Thermostaten übertragen, sondern auch umgekehrt. So lässt sich kontrollieren, ob alle Elemente einwandfrei arbeiten. Mit dem zum Patent angemeldeten CF-RF steht außerdem ein Raumthermostat zur Verfügung, der die Fußbodentemperatur nach Min-/ Max-Vorgaben regelt – ebenfalls kabellos. Über einen Infrarotsensor an der Unterseite des Thermostats wird die Oberflächentemperatur des Fußbodens gemessen und je nach Einstellung angepasst.

Anzeige

Über die selbsterklärende Bedienoberfläche lässt sich die mit einer speziellen Halterung an der Wand zu befestigende Fernbedienung programmieren. Eingestellt werden können eine Festwert- oder bedarfsabhängige Temperaturregelung für bis zu sechs Zonen sowie eine Nachtabsenkung und ein Urlaubsprogramm mit definierbarem Rückkehrzeitpunkt. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flächenheizungsrohre

Fußbodenheizung schneller verlegen

Für deutlich kürzere Verlegezeiten hat Rehau sein Angebot um die neuen Rautherm Speed PE-Xa Rohre erweitert, die optimal auf den Einsatz in der Rohrfußbodenheizung/-kühlung abgestimmt sind. Gegenüber herkömmlichen Flächenheizungsrohren profitiert...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige