Gasheizer

Mobile Wärme

In jedem Winter gibt es Fälle, bei denen ein plötzlicher Kälteeinbruch zu Problemen führt. Dann heißt es ganz schnell Wärme zu schaffen, ohne langwierige Installation. Das bedeutet in der Praxis: Es müssen Heizgeräte ohne Kaminabzug zum Einsatz kommen, die sofort die gewünschte Wärme zum Heizen, Trocknen, Enteisen oder Temperieren bringen. Überall, wo es darum geht, schnell eine Wärmequelle zu schaffen, sind die Wilms-Gasheizer nützliche Helfer. Sie sind handlich, passen laut Hersteller „in jeden Pkw-Kofferraum“ und sind im wahrsten Sinne des Wortes mobil. Die optimale Verbrennung ermöglicht den Einsatz in jedem ausreichend belüfteten Raum.

Als Raumheizungs- und Trocknungsgerät sind die Geräte ebenso geeignet wie zum Enteisen von Maschinen und Material. Die Gasheizer sind serienmäßig mit Überhitzungsschutz, Schlauchbruchsicherung und Gasdruckregler ausgerüstet sowie mit einer Doppelummantelung (damit die Außenfläche nicht heiß wird).

Acht Gerätetypen decken einen Bereich von 12 bis 100 kW Heizleistung ab, mit Luftleistungen zwischen 350 und 2.800 m³ /h. Alle Typen sind in der Leistung regelbar, wodurch sich ein wirtschaftlicher Verbrauch erreichen lässt. Fünf der Geräte sind mit automatischer Zündung ausgerüstet und können mit Raumthermostat betrieben werden. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gusskomponenten

Viel Holz vor der Hütte

zu haben, liegt im Trend – schließlich sind durch steigende Energiekosten, vor allem bei Erdgas und Heizöl, Kaminöfen, Heizkamine und Kachelöfen nicht nur in Deutschland noch populärer geworden.Das Heizen mit Holz ist durch seinen...

mehr...

Infrarot-Strahlungsheizungen

Landung ins Warme

Infrarot-Strahlungsheizungen sind leise und lassen sich fein dosiert regeln. Sowohl für Neubau-Projekte als auch für Sanierungen sind sie eine energieeffiziente Heizlösung. Ihr Einsatzgebiet reicht von Lager- und Produktionshallen bis hin zu...

mehr...

Heißluftturbinen

Vom Winter überrascht

werden alljährlich viele Betriebe. Gegen plötzliche Kälteeinbrüche helfen dann die Heißluftturbinen von Wilms. Sie sind einfach in Betrieb zu nehmen und lassen sich vielseitig einsetzen. Das Anwendungsspektrum reicht vom Beheizen von Baustellen und...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Infrarot-Strahlungsheizungen

Warm strahlen

gehört zu den Vorzügen der Hallenheizungen von Schwank. Das Familienunternehmen besteht seit 1939 und wird in der dritten Generation geführt. Es gilt als Marktführer von Gas-Infrarot-Hallenheizungen, bringt über 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung...

mehr...
Anzeige

Infrarot Punktheizung

Gegen den Frost

Auf winterlichen Baustellen ist eine Punktbeheizung oft unverzichtbar, weil sonst vielfach ganze Gebäude aus Kostengründen oder aber, weil sie teilweise noch nicht verschlossen sind, gar nicht beheizt werden könnten.

mehr...

Aufsitz-Kehrmaschine

Fahrspaß beim Reinemachen

Eine neue Aufsitz-Kehrmaschine in zwei Ausführungen hat das Unternehmen Wilms herausgebracht. Die KS 1300 mit einem Viertakt-Honda-Motor für bleifreies Benzin oder Typ KS 1300 E für Batteriebetrieb. Die Besonderheit an diesen neuen Modellen besteht...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...