Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Industriebau + Gebäudetechnik> Was heißt schon mobil?

SchadstoffabsaugungStaubtreiber

Eine große Verantwortung, vor allem in Sachen Mitarbeiterschutz, dessen sich die Planer bei der Neugestaltung des Forschungsbereichs bewusst waren.

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

…mehr

Mobile ContainerräumeWas heißt schon mobil?

Überall mit dem Automobil hinkommen? Telefonisch rund um die Uhr erreichbar sein? Mag sein. Mobil sein heißt aber auch vor Ort sein, also direkt beim Kunden, auf der Messe oder auch auf der Baustelle. Mit den komplett ausgebauten Containerräumen von ELA ist das möglich.

sep
sep
sep
sep
Industriebau/Gebäudetechnik (BT): Was heißt schon mobil?

Das 250 Mitarbeiter starke Unternehmen mit Hauptsitz in Haren liefert diese mobilen Vielzweckräume als voll ausgestattete Systemlösungen. Und zwar kurzfristig und europaweit. In welcher Form, das richtet sich nach Ihrem Bedarf. Es kann ein vollklimatisiertes Großraumbüro, ein kleines One-Man-Büro oder ein mehrstöckiger Aufenthaltsraum sein – um nur drei Beispiele zu nennen. Dabei bedeutet ,,voll ausgestattet": Die möblierten Container sind bedacht, wärmegedämmt, elektrifiziert, haben sanitäre Anlagen und Klimatechnik, sind mit Telefon- und IT-Anschlüssen versehen und gegen Einbruch gesichert. Serienmäßig können Sie wählen zwischen elf Außenfarben. Für größere Anlagen gibt es auch Treppen- und Flursysteme mit Lichtbändern, Verschattungselemente und Empfangszonen mit Eingangsbereich.

Anzeige

Übrigens: Die Planer von ELA sind flinke Burschen. Sie beantworten Anfragen bis spätestens zum folgenden Werktag. Interessenten erhalten eine Kostenaufstellung und eine CAD-Zeichnung. Ganz dringende Anforderungen bedient ein 24-Stunden-Lieferservice. Und wer selbst Hand anlegen möchte, der kann seine Raumlösung mit einer Planungssoftware in Eigenregie vorbereiten. Die Software stellen die Containerspezialisten kostenlos zur Verfügung.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Mietcontainer: Aufbau per Kran

MietcontainerAufbau per Kran

Die Planung, Lieferung und der Aufbau der Containeranlagen von ELA erfolgen zügig und unkompliziert – und mit Hilfe der Krantechnik der hauseigenen Lkw-Flotte.

…mehr
Mietcontainer: Mobile Räume

MietcontainerMobile Räume

Mit den mobilen Räumen ELA ist allerhand machbar. Zum Beispiel eine dreistöckige Mietcontainer-Anlage mit Büro-, Wohn-, Aufenthalt-, Pausen-, Sanitär- und Lagercontainern. Auf der letzten Bauma stellte das Unternehmen seinen neuen Offshore-Living-Quarter vor.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Gebäudemanagementdienste

GebäudemanagementdiensteWelche Wartung ist wichtiger?

Honeywell stellt einen neuen Cloud-basierten Gebäudemanagementdienst zur Priorisierung von Wartungsarbeiten vor, damit diese den größtmöglichen Einfluss auf die Gesamtleistung eines Gebäudes haben.

…mehr
Fernüberwachung

Facility ManagementFernüberwachung von Gebäudetechnik

In einem neu eröffneten Operational Center überwacht und steuert Caverion Deutschland gebäudetechnische Anlagen aus der Ferne. Experten kontrollieren und optimieren in Echtzeit Leistung und Energieverbrauch.

…mehr
LED-Beleuchtung

LED-BeleuchtungLicht, das mitwächst

Das Lichtwerkzeug Supersystem II von Zumtobel besteht aus Einbau-Downlights und -strahlern in drei unterschiedlichen Baugrößen und zudem geringen Einbautiefen, mit Einbaustromschienen und entsprechendem Zubehör.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung