Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Industriebau + Gebäudetechnik> Gleich vier Hallen-Lösungen

SchadstoffabsaugungStaubtreiber

Eine große Verantwortung, vor allem in Sachen Mitarbeiterschutz, dessen sich die Planer bei der Neugestaltung des Forschungsbereichs bewusst waren.

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

…mehr

LeichtbauhallenGleich vier Hallen-Lösungen

realisierte Plana-Innova im Duisburger Hafen. Dabei handelt es sich um Leichtbauhallen mit stählernem Tragwerk, die in die Umschlaglogistik der Reederei-Gruppe Haniel eingebunden sind. Eine vierschiffige, 95 Meter lange Halle mit Dachluke wurde bereits 1999 errichtet. Eine weitere wurde im Rahmen von Umbaumaßnahmen Anfang dieses Jahres umgesetzt. Und zwei neue Lagerhallen – eine zweischiffige und eine dreischiffige – entstanden vor einigen Monaten auf 14.000 Quadratmetern. Die Hallen sind ungedämmt und dienen dem Umschlag hochwertiger Schüttgüter.

sep
sep
sep
sep
Industriebau/Gebäudetechnik (BT): Gleich vier Hallen-Lösungen

Besondere Ansprüche wurde an die neue dreischiffige Stahlhalle gestellt. Sie liegt parallel zum Hafenbecken und zu den Schienen des Verladekrans. Ihre Dach- und Wandverkleidung besteht aus Stahltrapezblechen; in ihrem Dach befinden sich 48 elektrisch gesteuerte Rauch- und Wärme-Abzugsanlagen (RWA). Als Tageslichtspender fungieren breite Lichtbänder.

Um das Löschen von Schiffsladungen durch den Hafenkran zu vereinfachen, wurde im Dach eine 25 Quadratmeter große Luke integriert. Zusätzlich erhielt die dem Hafenbecken zugewandte Front ein zweiflügeliges Schiebetor auf Höhe der Dachluke. So ist es dem Kranführer möglich, die Entleerung des Greifers auch ohne zeitraubendes Jonglieren über der Dachluke vorzunehmen. Die Schüttgüter gelangen durch die Öffnungen auf ein Transportband, von wo aus sie direkt auf die wartenden Lkw befördert oder aber zur Zwischenlagerung abgelegt werden Dachlukenschlitten und Schiebetorflügel werden elektrisch betrieben und elektronisch gesteuert.

Anzeige

Das Beispiel zeigt einmal mehr: Leichtbauhallen aus Stahl lassen sich mit geringem Aufwand an die Anforderungen vor Ort anpassen. Große Rahmenabstände und Spannweiten erlauben die flexible Raumnutzung, An- oder Umbauten lassen sich recht einfach realisieren. Dabei übernimmt Plana-Innova nicht nur Planung und Montage, sondern leistet das volle Programm. Vom Einreichen der Bauanträge über den Innenausbau bis hin zur Umsetzung von Sicherheitskonzepten (Zugangskontrollen etc.).ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Hallenbau: Die erste wärme- und  schallgedämmte Stahlhalle

HallenbauDie erste wärme- und schallgedämmte Stahlhalle

als dezentrales Grubengaskraftwerk hat Plana-Innova für die Essener Steag-Tochter Minegas in Zusammenarbeit mit der Recklinghausener Infra Consult GmbH im vergangenen Jahr fertig gestellt. In jeder Steinkohlenlagerstätte befindet sich ein natürliches Methan-Luft-Gemisch, das sogenannte Grubengas.

…mehr
Lager- und Produktionshallen: Bereit zum Abheben

Lager- und ProduktionshallenBereit zum Abheben

Kein Investor will viel tiefer in die Tasche greifen als nötig. Das gilt insbesondere bei unbedingt nötigen Baumaßnahmen. Wenn zusätzlicher Raum für Logistik oder Produktion gefragt ist, bieten daher Systemhallen aus Stahl geldwerte Vorteile.…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Gebäudemanagementdienste

GebäudemanagementdiensteWelche Wartung ist wichtiger?

Honeywell stellt einen neuen Cloud-basierten Gebäudemanagementdienst zur Priorisierung von Wartungsarbeiten vor, damit diese den größtmöglichen Einfluss auf die Gesamtleistung eines Gebäudes haben.

…mehr
Fernüberwachung

Facility ManagementFernüberwachung von Gebäudetechnik

In einem neu eröffneten Operational Center überwacht und steuert Caverion Deutschland gebäudetechnische Anlagen aus der Ferne. Experten kontrollieren und optimieren in Echtzeit Leistung und Energieverbrauch.

…mehr
LED-Beleuchtung

LED-BeleuchtungLicht, das mitwächst

Das Lichtwerkzeug Supersystem II von Zumtobel besteht aus Einbau-Downlights und -strahlern in drei unterschiedlichen Baugrößen und zudem geringen Einbautiefen, mit Einbaustromschienen und entsprechendem Zubehör.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung