Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Industriebau + Gebäudetechnik> Heißkanalsystem für Multikavitäten

SchadstoffabsaugungStaubtreiber

Eine große Verantwortung, vor allem in Sachen Mitarbeiterschutz, dessen sich die Planer bei der Neugestaltung des Forschungsbereichs bewusst waren.

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

…mehr

HeißkanalsystemHeißkanalsystem für Multikavitäten

Selbst wenn für das Spritzgießen medizintechnischer Formteile höchste Ansprüche an Präzision, Sauberkeit und Reproduzierbarkeit gelten, darf doch die wirtschaftliche Seite der Fertigung nicht außer Acht gelassen werden. Das betrifft alle Aspekte der Produktion. Nicht nur die Maschine und das Werkzeug, sondern und dessen „heiße Hälfte“ – das Heißkanalsystem.

sep
sep
sep
sep
Industriebau/Gebäudetechnik (BT): Heißkanalsystem für Multikavitäten

Aus diesen Gründen hat Incoe, einer der führenden Hersteller von Heißkanalsystemen, unter dem Produktnamen Gate-Control ein pneumatisch betätigtes und für die Reinraumfertigung geeignetes System mit kleinen Abmessungen entwickelt. Es wird „zu einem äußerst attraktiven Preis“ angeboten und ermöglicht es durch seine sichere Anschnittfunktion, kürzeste Spritzzyklen zu beherrschen.

In Heißkanalsystemen mit offenen Düsen wird die Anschnittfunktion über die Temperatur und den anstehenden Druck gesteuert. Speziell bei Werkzeugen mit hoher Fachzahl auf engstem Raum ist es schwierig dieses Gleichgewicht von Temperatur und Massedruck im Anschnittbereich der Heißkanaldüsen herzustellen oder zu kontrollieren. Die Folge ist, dass die Anschnitte zeitlich versetzt öffnen, die Kunststoffschmelze während des Auswerfens der Spritzteile aus den Düsen in die Werkzeugtrennebene nachläuft oder der Anschnitt Faden zieht. Besonders bei Werkzeugen, die mit sehr kurzen Zykluszeiten produzieren müssen, stößt der offene Anschnitt an seine Grenzen. Dieses Problem stellt sich teilweise auch bei vertikal öffnenden Werkzeugen: Die Kunststoffschmelze quilt undefiniert aus dem offenen Anschnitt. Außerdem taucht das Problem bei der Spritzgießfertigung in Verbindung mit Einlegeteilen auf, bei der eventuell längere oder ungleichmäßige Zyklen in Kauf genommen werden müssen.

Anzeige

Aus all diesen Gründen wird der Anschnitt beim Gate-Control mechanisch geöffnet und pneumatisch verschlossen. Incoe liefert diese Lösung als Kompaktsystem mit eingeschraubten Düsen und anschlussfertig verdrahtet nach Kundenspezifikation. Die einfache Montage in das Spritzgießwerkzeug sowie eine hohe Servicefreundlichkeit des Heißkanalsystems sind damit gewährleistet. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Gebäudemanagementdienste

GebäudemanagementdiensteWelche Wartung ist wichtiger?

Honeywell stellt einen neuen Cloud-basierten Gebäudemanagementdienst zur Priorisierung von Wartungsarbeiten vor, damit diese den größtmöglichen Einfluss auf die Gesamtleistung eines Gebäudes haben.

…mehr
Fernüberwachung

Facility ManagementFernüberwachung von Gebäudetechnik

In einem neu eröffneten Operational Center überwacht und steuert Caverion Deutschland gebäudetechnische Anlagen aus der Ferne. Experten kontrollieren und optimieren in Echtzeit Leistung und Energieverbrauch.

…mehr
LED-Beleuchtung

LED-BeleuchtungLicht, das mitwächst

Das Lichtwerkzeug Supersystem II von Zumtobel besteht aus Einbau-Downlights und -strahlern in drei unterschiedlichen Baugrößen und zudem geringen Einbautiefen, mit Einbaustromschienen und entsprechendem Zubehör.

…mehr
Boden-Reinigungsgerät

Boden-ReinigungsgeräteWeg mit dem Dreck

Die In-Tech-Dreischeiben-Maschinen der Serie Hattrick kratzen, schälen oder bürs-ten jegliche Verschmutzungen mühelos und wirtschaftlich von Böden ab, ohne diese zu beschädigen. Auch unebene Böden oder solche mit Vertiefungen reinigen die Maschinen gründlich.

…mehr
Netzwerk-Tür-Controller

ZutrittskontrolleSicherheit für die Tür

Der Netzwerk-Tür-Controller Axis A1001 ist eine offene, nicht proprietäre und IP-gestützte Plattform für das Zutrittsmanagement, die sowohl den Anforderungen kleinerer Installationen als auch der komplexer Unternehmenssysteme entspricht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung