Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Industriebau + Gebäudetechnik> Schnuller auszukochen

SchadstoffabsaugungStaubtreiber

Eine große Verantwortung, vor allem in Sachen Mitarbeiterschutz, dessen sich die Planer bei der Neugestaltung des Forschungsbereichs bewusst waren.

Seitdem Bayer MaterialScience 2015 in Covestro umfirmiert wurde, agiert das Leverkusener Polymer-Unternehmen eigenständig im Bereich der Forschung und Produktion von Hightech-Werkstoffen, wie Lacken, Klebe- und Dichtstoffsystemen, Polycarbonaten sowie Polyurethanen.

…mehr

BrandmeldezentralenSchnuller auszukochen

ist gar nicht so einfach: Wie viele junge Mütter haben schon die „Schnulli-Suppe“ auf dem Herd vergessen, weil ihr Kind nach der Mutterbrust schrie? Dunkler Rauch und ein ekliger Gestank sind die Vorboten des Desasters. Zu Hause hilft ein einfacherer Brandmelder an der Decke. In der Industrie kommen an gefährdeten Stellen auf Flughäfen und anderen großen Gebäuden die Sinteso Brandmelderzentralen zum Einsatz, deren Sortiment Siemens Building Technologies erweitert hat. Die neue modulare Zentrale FC2060 (im Bild ganz rechts) lässt sich einfach an bestehende Grenzwertmeldelinien anschließen. Dadurch eignet sie sich für die schrittweise Modernisierung bestehender Brandschutzsysteme.

sep
sep
sep
sep
Brandmeldezentralen: Schnuller auszukochen

Die Zentralen sind das Herzstück eines Brandmeldesystems. Damit werden alle Signale aus den Meldergruppen verarbeitet, Alarmierungsgeräte, Brandschutztüren, Aufzüge, Lüftung über das entsprechende Netzwerk angesteuert und die Sicherheitskräfte alarmiert. Wichtig für den einwandfreien Betrieb einer Brandmeldeanlage sind das optimale Zusammenspiel der Komponenten sowie eine klar verständliche Bedienungsführung. Das Sinteso Brandmeldesystem deckt jedes Anwendungsszenario ab. Es basiert durchgängig auf einer einheitlichen Technologieplattform mit standardisierten Schnittstellen (BACnet) und bietet mit dem modularen Aufbau vielfältige Systemkombinationen.

Anzeige

FC 2060 ist kompatibel mit bestehenden Grenzwertmeldelinien von Siemens. Sie lässt sich problemlos daran anschließen und ermöglicht so eine schrittweise Erneuerung der Anlage. Im Grundausbau ist die neue Zentrale für vier Loops (Ringleitungen) und bis zu 512 Feldgeräte ausgelegt. Zusätzlich kann sie mit weiteren Modulbuskarten auf bis zu 28 Loops aufgerüstet werden und damit bis zu 1.512 Feldgeräte bedienen. Modernisierungskonzepte lassen sich damit flexibel und mit geringem Investitionsaufwand umsetzen. Die Sicherheit im Betrieb ist während der risikoreichen Umbauphase ohne längere Störungen oder Unterbrechungen gewährleistet. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Löschanlage: Gaslöschtechnik schützt

LöschanlageGaslöschtechnik schützt

Daten und Prozesse im Rechenzentrum. Installiert ist die Löschanlage im Rechenzentrum der Braunschweiger Flammenfilter GmbH und sichert dort die Daten der international aktiven Firmengruppe.

…mehr
Ansaugrauchmelder: Die Zigarette danach

AnsaugrauchmelderDie Zigarette danach

hat kaum sichtbare Rauchmengen. Möchten Sie auch bei solch geringen Bränden schon früh vorgewarnt werden, hilft Ihnen der Ansaugrauchmelder ASD 535. Wesentliches Konstruktionsmerkmal ist der neu entwickelte Rauchsensor mit HD-Technologie.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Moderne Brandmeldetechnik: Mehr Sicherheit für Braunschweiger Eintracht-Stadion

Moderne BrandmeldetechnikMehr Sicherheit für Braunschweiger Eintracht-Stadion

Die Siemens-Division Building Technologies hat das Eintracht-Stadion in Braunschweig mit moderner Brandmeldetechnik und einem digitalen Sprachalarmierungssystem ausgestattet.

…mehr
Energiemanagementsystem: Energiekosten verringern

EnergiemanagementsystemEnergiekosten verringern

Unterstützt durch Beratungsleistungen der Siemens-Division Building Technologies hat der Zuckerhersteller Suiker Unie an seinem deutschen Standort Anklam ein umfassendes Energiemanagementsystem eingeführt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Gebäudemanagementdienste

GebäudemanagementdiensteWelche Wartung ist wichtiger?

Honeywell stellt einen neuen Cloud-basierten Gebäudemanagementdienst zur Priorisierung von Wartungsarbeiten vor, damit diese den größtmöglichen Einfluss auf die Gesamtleistung eines Gebäudes haben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung