Internet-Relaunch

Suco gestaltet Webseite neu

Mit neuem Design, starken Bildern und einer klaren und benutzerfreundlichen Navigation hat Suco seine Internetseite komplett überarbeitet. Besonderes Augenmerk galt einer übersichtlichen Produktdarstellung sowohl im Bereich Drucküberwachung als auch bei der Antriebstechnik.

„Der neue Internetauftritt ist ein wichtiger Schritt zu einer verbesserten Außenwahrnehmung der Firma. Das frische und moderne Layout bietet eine intuitive Navigation mit hoher Benutzerfreundlichkeit und verbindet in eleganter Weise Funktionalität mit Design“, erklärt Sucos kaufmännischer Geschäftsführer Peter Stabel.

Die Inhalte wurden neu strukturiert und optimiert. Dabei hat sich Suco an den Trends und Richtlinien modernster Weboptik orientiert. Über flexible Slider und Teaser mit emotionalen Bildwelten wird auf wichtige Informationen oder neue Produkte hingewiesen.

Die Produktseiten bieten auf einen Blick einen detaillierten Einstieg in die jeweilige Produktlösung. Der seitenübergreifende Druckschalter-Produktfinder ist ein zentraler Aspekt der neuen Seite und ermöglicht den Nutzern in nur wenigen Schritten das richtige Produkt für Ihre Bedarfe zu finden.

Auch der Kupplungskonfigurator wurde verbessert und überarbeitet. Bereits online vorkonfigurierte Kupplungen und Bremsen können sofort an zuständige Suco-Mitarbeiter zur weiteren Ausarbeitung abgeschickt werden.

Mehr Übersichtlichkeit schafft auch die neue Metanavigation, die einen schnellen Zugriff auf den Technischen Index und den Login-Bereich bietet. Dort befindet sich der neu strukturierte Download-Bereich, der kontinuierlich weiter vervollständigt wird.

Anzeige

Hinzu kommen einige technische Neuerungen: intelligente Suche, der Bereich „Aktuelles“ mit gebündelten News-Artikeln und Blog-Beiträgen, Hotspot-Elemente und die neue Vertriebsnetzkarte.
Momentan steht die Seite auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. In der Zukunft sind französisch-, spanisch-, italienisch-, russisch- und chinesisch-sprachige Fassungen geplant.

Außerdem ist die Seite für alle gängigen Endgeräte optimiert. Unabhängig davon, ob der Nutzer die Seiten per PC / Mac, Smartphone oder Tablett aufruft, der Auftritt erscheint immer im optimalen Format.

Die grafische und technische Umsetzung übernahm die Fullservice Werbeagentur Panama. Kseniya Anufriyeva, Projektmanager des Internet Relaunches resümiert: „Panama hat sich in der Zusammenarbeit als äußerst verlässlicher und qualitätsbewusster Partner bei diesem großen Projekt erwiesen.“ kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckschalter

Mit IO-Link und Display

Der programmierbare Druckschalter PSD-4-ECO von Wika ermöglicht die Drucküberwachung in Maschinen. Mit IO-Link-Version 1.1 ist das Gerät mit zweifarbigem Display flexibel einsetzbar.

mehr...

Elektronikdruckschalter

Schutz bei hohen Belastungen

Auf der Basis der Silizium-auf-Saphir-Technologie (SoS) hat die Firma Suco Robert Scheuffele nun auch eine komplette Produktreihe von Elektronikdruckschaltern zur Serienreife gebracht. Wie schon in den bereits vorgestellten Drucktransmittern spielt...

mehr...

Firmenjubiläum

75 Jahre Suco Robert Scheuffele

Das Bissinger Unternehmen Suco Robert Scheuffele feierte Ende September sein 75-jähriges Firmenjubiläum. Der Spezialist für Drucküberwachung und Antriebstechnik beschäftigt heute 200 Mitarbeiter in Deutschland, Frankreich, Wales und den USA.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Druckschalter

Individuell einstellbar

Der Spezialist für Drucküberwachung Suco Robert Scheuffele hat sein Produktprogramm der Druckschalter mit integriertem Stecker ausgebaut. Nach dem erfolgreichen Serienanlauf der Öffner/Schließer gibt es nun auch Wechsler mit...

mehr...
Anzeige

Unternehmenserwerb

Neue Schlüsselkompetenzen

hat sich die Firma Suco Robert Scheuffele nun durch den Erwerb des Unternehmens ESI Technology Ltd. in Wrexham, Nordwales (Bild) erschlossen – und zwar im Bereich der Sensorik/Messzellentechnik für die elektronische Drucküberwachung.

mehr...

Schraubenkompressoren

Effiziente Trockenläufer

so bezeichnet Kaeser seine zweistufigen Schraubenkompressoren der Baureihen DSG und FSG für Liefermengen von 6,8 bis 51,8 m³/min. Das neue Maschinenkonzept ermöglicht hocheffiziente Drucklufterzeugung in Einsatzgebieten, in denen Anwender trocken...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Druckschalter

Einen reinzustecken

ist gar nicht so einfach: Da gibt es zum Beispiel Druckschalter mit Bayonettstecker, Deutsch-Stecker oder die dazugehörigen Gegenstecker. Daher hat die Firma Suco, bekannt als Spezialist mechanischer Drucküberwachung, ihr Programm um eine komplette...

mehr...

Druckschalter

Optionen offen

halten können sich Anwender jetzt durch Verwendung des neuen Druckschalters von der Firma Suco. Der Spezialist für mechanische Drucküberwachung ergänzt sein umfangreiches Programm jetzt um eine komplette Baureihe von Druckschaltern mit voll...

mehr...

Mechanischer Druckschalter

Hohe Überdruckfestigkeit

Ein mechanischer Druckschalter von Suco ermöglicht auf kleinstem Bauraum, und damit kostengünstig, die Einstellung von Schaltdrücken zwischen 100 bis 300 sowie 200 bis 400 bar. Ab Werk lässt sich die Hysterese in weiten Grenzen zwischen 10 bis 30...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite