Vakuum-Ejektor

Werkstücke sanft ablegen

Das Unternehmen MP-Sensor präsentiert den neuen Booster Release Ejektor seines schwedischen Partners Avac Vakuumteknik. Dabei handelt es sich um einen Vakuum-Ejektor, der ein ebenso schnelles wie sanftes Ablegen von Werkstücken ermöglicht. Der gute Grund dafür ist eine neuartige – und inzwischen patentierte – Abblasfunktion, die mithilfe eines Magnetventils aktiviert wird. Das Magnetventil steuert dabei die anstehende Druckluft über eine Jetdüse direkt zwischen die Primär- und die Sekundärdüse des Ejektors. Auf diese Weise entsteht zu Beginn dieses Vorgangs ein sehr hohes Abblasvolumen von etwa 110 NL/min. und im weiteren Verlauf ein „sanftes“ Nachlassen der Abblasleistung.

Der Booster-Effekt macht diesen Ejektor besonders interessant für schnelle Pick & Place-Anwendungen von vakuumdichten Werkstücken inerhalb von Materialflussprozessen. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vakuum-Erzeuger

Dünne Bleche sicher transportieren

Die intelligenten Kompaktejektoren SXPi-PC und SXMPi-PC der Baureihe X-Pump von Schmalz sind mit Funktionen zur Energie- und Prozesskontrolle ausgestattet. Beim Aufbau des Toolings teilt der Werkzeugbauer dem Ejektor den maximalen Vakuumwert mit, um...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite