Pneumatik

Lange warten war gestern

Das Unternehmen Landefeld aus Kassel, logistisch in der Mitte Deutschlands gelegen, versorgt seit über 35 Jahren den Mittelstand mit Produkten aus den Bereichen Pneumatik, Hydraulik und dem klassischen Industriebedarf. Das Familienunternehmen mit seinen 130 Mitarbeitern hat stets über 120.000 Artikel vorrätig.

Das Familienunternehmen Landefeld mit seinen 130 Mitarbeitern hat stets über 120.000 Artikel vorrätig.

„Wir haben unsere Prozesse so schlank aufgestellt, dass bei einer Bestellung bis 21 Uhr die Ware noch am gleichen Tag unser Haus verlässt und bereits am nächsten Tag, innerhalb Deutschlands, bei unseren Kunden ankommt“, sagt Lars Landefeld, der in zweiter Generation das Unternehmen mit seinem Bruder Marc leitet. „Und innerhalb von Europa liefern wir bereits am zweiten Tag nach der Bestellung an.“

Diese Aussage wird mit einer Liefertreue von über 99 % erfüllt. Dass dieser Erfüllungsgrad nicht noch höher ist, führt Landefeld aus, liegt daran, dass auf Kundenwunsch auch Modifikationen an Standardprodukten durchgeführt werden können: „Ein Kunde, der beispielsweise einen Pneumatikzylinder mit Sonderhub benötigt, bekommt auch diesen kundenspezifischen Wunsch tagaktuell erfüllt.“

Die Firma ist aber nicht nur schnell und zuverlässig, sondern kann mit über 35 Ingenieuren und Techniker auch umfassend und vor allem kompetent beraten. Doch damit noch nicht genug. Bereits ab einem Warenwert von 50 Euro erfolgt die Lieferung in Deutschland versandkostenfrei – was gerade bei kleineren Bestellungen einen erheblichen Rabatt darstellt.

Anzeige

Die Prozesse in dem Unternehmen sind dabei so weit optimiert, dass Kunden ihre Bestellung auch direkt auf die Baustelle anliefern lassen können. Das Ganze sogar auch personalisiert, und zwar vom Lieferschein bis hin zur Warenverpackung. So kann die Firma einen großen Beitrag zur Lageroptimierung und damit Verbesserung der Erträge seiner Kunden leisten. rn

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompressoren

Atlas Copco: optimierte Wärmerückgewinnung

In seine neue Kompressorstation hat der Metallbe- und -verarbeiter Prevent TWB in Hagen gleich eine Wärmerückgewinnung eingebaut. Fünf öleingespritzte Schraubenkompressoren von Atlas Copco liefern zuverlässig Druckluft, heizen Produktionshalle und...

mehr...

Condition Monitoring

Zustandsüberwachung im Klartext

Mit Komponenten, Systemen und digitalen Services zur Überwachung und Schmierung verschiedener Aggregate bietet Schaeffler erweiterbare Komplettlösungen für Predictive Maintenance 4.0, auf die auch der Trinkwasserversorger Perlenbach bei der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite