Laborpumpen

Ihr ist nichts zu ätzend

Elektrische Fass- und Laborpumpen der Baureihe Lutz B2 Vario bewähren sich seit Jahren in unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen, in denen Säuren, Laugen, Lösungen und andere Chemikalien in kleineren Chargen aus Fässern und Kleingebinden entnommen werden müssen.

Elektrische Fass- und Laborpumpe der Baureihe Lutz B2 Vario

Neu im Produktprogramm der Wertheimer Pumpenspezialisten ist das Modell PVDF mit medienberührten Gehäuse- und Hydraulikbauteilen aus dem Fluorkunststoff Polyvinylidenfluorid. Aufgrund der chemischen und thermischen Eigenschaften ist diese Pumpe für Anwendungen mit chlor- und fluorhaltigen Chemikalien prädestiniert.

Typische Branchen und Einsatzfelder finden sich etwa im Bereich der Trink- und Abwasseraufbereitung, in der kommunalen und privaten Schwimmbadwasseraufbereitung, in der Galvanik- und Oberflächentechnik sowie in Umwelt- und Entsorgungsbetrieben für Anwendungen in Handel und Vertrieb von Chemikalien und Zubehör zur Wasseraufbereitung. Auch zum Umfüllen von Natriumhypochlorit in Tagestanks für die Desinfektion in der Trinkwasseraufbereitung und zum Umfüllen von Hexafluorokieselsäure in Tagestanks für die Fluoridierung von Trinkwasser ist sie geeignet. Beim Umfüllen von Chlorbleichlauge aus Kanistern in der Schwimmbadtechnik und dem Umlagern und Zuführen von fluoridhaltigen Ätz- lösungen, Salpetersäure und konzentrierte Schwefelsäure in Galvanikanlagen findet die Pumpe ebenso Anwendung. Sie ist als Ersatz für manuell betriebene Handpumpen aus PVDF oder PTFE und zum Entleeren von aggressiven Chemikalien aus Auffangbehältern und Pumpensümpfen in Dosier- und Transfersystemen geeignet.

Anzeige

Durch die dichtungslose Gleitlagertechnologie und die stufenlose Drehzahlverstellung lassen sich die genannten Medien sicher und kontrolliert um- und abfüllen. Selbst Betriebszustände mit Trockenlauf übersteht die Pumpe ohne Schaden. Bei der Konstruktion der Pumpe wurde auf jegliche Fremdschmiermittel verzichtet, so dass die zu fördernde Flüssigkeit zu keiner Zeit verunreinigt werden kann. Der elektrische Antriebsmotor mit integriertem Drehzahlsteller ermöglicht eine stufenlose Anpassung der Fördermenge an die jeweilige Aufgabe. rn

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompressoren

Atlas Copco: optimierte Wärmerückgewinnung

In seine neue Kompressorstation hat der Metallbe- und -verarbeiter Prevent TWB in Hagen gleich eine Wärmerückgewinnung eingebaut. Fünf öleingespritzte Schraubenkompressoren von Atlas Copco liefern zuverlässig Druckluft, heizen Produktionshalle und...

mehr...

Condition Monitoring

Zustandsüberwachung im Klartext

Mit Komponenten, Systemen und digitalen Services zur Überwachung und Schmierung verschiedener Aggregate bietet Schaeffler erweiterbare Komplettlösungen für Predictive Maintenance 4.0, auf die auch der Trinkwasserversorger Perlenbach bei der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite